2 junge Kater suchen ein neues Zuhause

Hallo,

ich bin Eddie (2J) und der schwarze ist mein älterer Kumpel Socke (ca 4J).
Weil unserer Frauchens sich getrennt haben und wir seit dem viel alleine sind, geht es uns nicht so gut und wir wollen wieder ein zu Hause haben, wo alles etwas stabiler ist, da wir mit Unregelmäßigkeiten nur bedingt klar kommen.

 

Socke ist ein bisschen dick und mampft alles was ihm vor die Schnute kommt. Ich hingegen achte sehr auf meine schmale Linie. Ich mache aber auch viel Sport und strebe täglich mein Ziel von 10.000 Schritten an. Ich kann gar nicht verstehen, warum der Dicke den ganzen Tag nur schlafen will, es gibt doch so viel zu entdecken! Leider dürfen wir nie aus der Wohnung, weil es „da draußen“ zu unsicher ist. Aber ein Balkon reicht uns auch, um Müllautos und Tauben zu beobachten. Die Frauchens würden sagen wir sind gut erzogen. Wir geben uns schon Mühe wenn sie zugucken, aber wenn nicht, muss man als Katze ja schon auch mal gucken, was da auf dem Tisch so los ist. Auf jeden Fall verstehen Socke und ich uns richtig gut. Er kuschelt gleich mit jedem der durch die Tür kommt, ich hingegen muss erstmal gucken, ob die Person auch vertrauenswürdig ist. Wenn ich jemanden lieb habe komme ich aber total gerne zum Streicheln auf den Schoß gehüpft. Kinder und laute Menschen mag ich jedoch gar nicht. Ich und auch Socke haben noch nie jemanden gebissen. Nur wenn man mich am Po kraulen will, gucke ich mal grimmig. Apro-Po… wir nutzen natürlich immer unser Katzenklo. Weil es in der letzten Zeit aber so viel hin und her gibt und ich mich oft alleine fühle, versuche ich das mit einem Warnpipi auf unsere Matte vor dem Klo mitzuteilen. Ich weiß ja nicht, was ich sonst machen soll … Wenn alles wieder gut wird, höre ich aber auch wieder damit auf, versprochen.

 

 

Vielleicht lernen wir uns ja mal kennen und gucken, ob es passt? Wenn ihr noch keine Möbel etc für uns habt, würden wir auch unser Zeug mitbringen.

Ach ja, wir sind gechipt, kastriert und geimpft. Krankheiten haben wir nicht, aber als roter Kater muss ich genetisch bedingt auf meine Nierenwerte achten, daher bekommen wir nur Nassfutter.

 

 

Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne.

Bis bald, euer Eddie

Kontakt: ms.hide@gmx.de

 

– Privatvermittlung –