Amy – Hündin, geb. ca. 04.04.2014, Bichon/Havaneser, ca. 25 cm

Amy – weiblich

Rasse:Bichon/Havaneser
Alter:geb. ca. 04.04.2014
Größe:ca. 25 cm; 6,5 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Kecskemet TH Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Chip

Infos zum Hund:   

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/amy-eb577-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Am 01.10.2020 kamen einige Rassehunde von einem Züchter ins Menhely. Er hatte keine Verwendung mehr für die Hunde. Wenigstens hat er sie im Tierheim abgegeben, denn oft werden solche ausrangierten Zuchthunde auch einfach ausgesetzt. Dieses Schicksal blieb diesen Vierbeinern zum Glück erspart und sie warten gut gepflegt auf ein neues Zuhause, was ja leider auch nicht oft der Fall ist. Nach einem sicherlich entbehrungsreichen Leben, bekommen sie jetzt immerhin die Chance auf einen Neustart als geliebte Familienhunde. Amy ist ein liebes und freundliches Hundemädchen, aber auch etwas schüchtern. Sie hat leider bis jetzt ein recht isolierteres Leben führen müssen und kennt noch nicht viel. Aber sie ist bereit, sich auf das Abenteuer „neues Leben“ einzulassen und ihre neuen Menschen sollten genug Einfühlungsvermögen, Zeit und Geduld für Amy aufbringen können und sie unterstützend in ihr neues Leben begleiten. Die Leine ängstigt Amy noch etwas, aber Tibi, der Tierheimmitarbeiter, ist mit ihr am Üben und auch den Rest vom Hundeeinmaleins wird sie unter liebevoller Anleitung bestimmt schnell verstanden haben. Mit ihren Artgenossen kommt Amy prima klar und ein souveräner Zweithund könnte ihr eine große Stütze und Hilfe sein, im neuen Leben Fuß zu fassen.

Für unsere bezaubernde Amy suchen wir einfühlsame und geduldige Menschen, welche Amy die Zeit geben, die sie braucht, um anzukommen und vorerst keine Erwartungen an sie stellen. Liebe Menschen, die Amy die Liebe, Geborgenheit, Fürsorge und Sicherheit geben, die sie so braucht. Amy möchte so gerne glücklich sein, ihr Leben genießen können, in einem kuschligen Körbchen schlafen und lieben Menschen ihr Herz und ihr Vertrauen schenken. Wer gibt Amy eine Chance?