Apacs sucht Menschen mit Liebe und Zeit

Schäferhundfans aufgepasst❣️

Apacs hat das Herz unseres deutschen Teams, das kürzlich persönlich in Ungarn war, komplett durch seine menschenliebende, aufmerksame und verschmuste Art charmant erobert!
Ein ganz toller Kerl mit viel Potential, ein perfekter Lebensbegleiter zu werden!
Schäferhunde wie er lieben und brauchen den menschlichen Kontakt.
Wir wünschen uns deshalb sehnlichst, dass ein toller Kerl wie er, möglichst bald den Zwinger gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen darf❣️

Wir suchen dringend Menschen mit viel Liebe, Geduld, Zeit und einem großen ❤️ für Schäferhunde!
Tägliche Spaziergänge sollten im neuen Zuhause selbstverständlich sein.
Ein Zuhause mit Garten und der Bereitschaft, Apacs ein schäferhundgerechtes Leben zu bieten, wäre wünschenswert- gerne auch unter Umständen bei noch fitten, junggebliebenen Rentnern, aber selbstverständlich auch bei jüngeren Menschen.
Aufgrund seiner liebenswerten und menschenliebenden Art, könnte Apacs sogar zu Menschen ziehen, die noch keine Schäferhunderfahrung haben, aber Spaß daran, mit einer trainingsbegeisterten Rasse die Welt zu erkunden!
Erwarten Sie keinen schon perfekten Hund bei Einzug.
Apacs muss noch einige Dinge für das gemeinsame Miteinander mit Ihnen erst erlernen.

Schäferhunde sind sensible Hunde, die ihren Menschen gefallen und Alles richtig machen möchten. Mit klarer Struktur, liebevoller Konsequenz und positivem Training hat man mit ihnen traumhafte und ausgeglichene Lebensbegleiter.
Die veraltete Erziehung durch Härte, Unterbindung sozialer Kontakte und so weiter ist bei Schäferhunden völlig unangebracht und für den Vertrauensaufbau zwischen Mensch und Hund absolut kontraproduktiv.
Wir wünschen uns Menschen, die Schäferhunde und deren positive Charaktereigenschaften lieben und Spaß haben an Erziehung und gemeinsamen Unternehmungen und ihnen einen Platz als vollwertiges „Familienmitglied“ zugestehen möchten.
Schäferhunde sind so toll und ausgeglichen bei hundgerechter Beschäftigung und Auslastung!

Apacs ist ein Rüde, der schätzungsweise am 17.01.2018 geboren ist.
Wir denken, dass er ein reinrassiger Schäferhund sein könnte.
Beim Auffinden hatte er wenig Muskulatur und wenig Gewicht, er wird dahingehend noch aufgepäppelt in der Station.
Apacs würde übrigens komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen!

Seine Vermittlerin Frau Engels wird Apacs Profil stetig updaten und Sie bei Interesse gerne beraten, ob der wunderschöne Kerl zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen würde!

Lassen Sie Apac’s Träume von einem eigenen Zuhause wahr werden ❣️

Weitere Infos zu Apacs gibt es von unserer Vermittlerin andrea.engels@tierrettung-ausland.com. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.com. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag