Atosz – Rüde, geb. ca. 2017, Windhund Schäferhund Mischling, ca. 62 cm

Details

Alter: geb. ca. 16.9.2017
Größe: ca. 62 cm, 22kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Windhund Schäferhund Mischling
Aufenthaltsort: Kecskemet
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/atosz

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Der wunderschöne Atosz ist seit dem 29.8.2022 ein neuer Bewohner des Tierheims. Zu seiner Vorgeschichte ist leider nichts bekannt, er irrte herrenlos in Nagykörös umher und das Menhely wurde informiert. Das Einfangen war nicht einfach, denn Atosz war sehr ängstlich und verstört. Zum Glück konnte er doch in Sicherheit gebracht werden. Es ist leider nicht überraschend, dass er nicht gechipt war und ihn auch niemand vermisste. Vielleicht besser so, denn Atosz hat eine Familie verdient, die ihn liebt und achtet.

Atosz war anfangs recht durch den Wind, was mag er wohl alles erlebt haben? Tibi, der Tierheimmitarbeiter hat sich seiner angenommen und der tolle Kerl hat schon gute Fortschritte gemacht und freut sich immer mehr seines Lebens. Atosz ist ein netter Vierbeiner, lieb, freundlich, aber etwas schüchtern und unsicher. Er taut aber täglich mehr auf und ihm bekannten Menschen hat er bereits sein Vertrauen geschenkt. Das an der Leine laufen kannte er noch nicht, es wird nun mit ihm geübt. Ebenso muss Atosz noch Step by Step die alltäglichen Dinge vom Hundeeinmaleins lernen. Atosz ist am Anfang etwas zurückhaltend, aber bereit, sich auf das Abenteuer „neues Leben“ einzulassen und seine neuen Menschen sollten genug Einfühlungsvermögen, Erfahrung, Zeit und Geduld für Atosz aufbringen können und ihn unterstützend in sein neues Leben begleiten. Wie er sich mit seinen Artgenossen versteht, wird demnächst getestet und ein Update folgt.

Unser liebenswerter und sensibler Atosz wünscht sich sehnlichst ein behütetes und hundeerfahrenes Zuhause, bei einfühlsamen und liebevollen Menschen, welchen er sein Vertrauen schenken darf und welche ihm die Geborgenheit, Liebe, Fürsorge und die Sicherheit geben, die er so dringend sucht. Viele Schmusestunden, schöne Spaziergänge, hundegerechte Auslastung, eine klare Führung und vollen Familienanschluss werden aus Atosz bestimmt bald einen glücklichen Vierbeiner machen.

Wer hat ein Herz für Atosz?