Balu ein ganz lieber Kerl

Balu ist ein schon etwas älterer Hund, der eingeschläfert sollte.
Jemand hat sich zum Glück für ihn eingesetzt und unsere Stationsleiterin Edit um Hilfe gebeten…er durfte in die Auffangstation ziehen und wartet nun sehnsüchtig im sogenannten „Altenzwinger“ darauf, Menschen von sich zu begeistern.
Unser deutsches Team hat Balu bei seinem letzten Besuch schon begeistert als sie ihn persönlich kennengelernt haben.
Das Team war sehr angetan von ihm und schockverliebt wegen seiner liebenswerten Art und umschrieb ihn kurz mit den Worten:

„Ganz ganz lieber Kerl!
Ganz ganz süss, charmant und freundlich, mit den anderen Hunden problemlos.“

Balu mag nicht, wenn andere Hunde in seinen Napf „gucken“ wollen während er ißt. Sollte ein schon vorhandener Ersthund im neuen Zuhause wohnen, sollte die Fütterung einfach mit etwas Abstand erfolgen.
Ansonsten zeigt sich Balu absolut verträglich den anderen Hunden gegenüber!

Balu ist männlich und ist schätzungsweise am 20.08.2015 geboren.
Er würde komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen!

Erwarten Sie keinen schon perfekten Hund bei Einzug, Balu muss erst erlernen, was im neuen Zuhause gewünscht ist und was nicht.
Aufgrund seines komplikationslosen Charakters wird sich Balu sicherlich schnell dankbar „einfügen“!
Ein Zuhause bei älteren Menschen mit ruhigerem Alltag wäre toll, aber auch jüngere ambitionierte Anfänger kämen in Frage.
Ein Zuhause mit Garten wäre toll, in dem Balu chillen könnte.
Wichtig ist, sich auf die Bedürfnisse eines Hundes „mittleren“ Alters einzustellen- Balu benötigt keine große „Action“ oder Hundesport mehr, sondern ist glücklich mit regelmäßigen Spaziergängen, bei seinen Menschen zu sein und bevorzugt vermutlich einen eher gemütlicheren
Alltag.

Hunde mit Lebenserfahrung sind toll, dankbar, weise, in sich ruhend, charmant und haben unbedingt eine Chance auf ein Zuhause verdient!!!
Wir hoffen, dass wir vor den nahenden kälteren Temperaturen ein warmes Körbchen für den zauberhaften Balu finden ❣️

Weitere Infos zu Balu gibt es von unserer Vermittlerin andrea.engels@tierrettung-ausland.com. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.com. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag