Bandita sucht nach verständnisvollen Menschen

Bandita

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: reichen wir nach

Größe:  ca. 38cm, siehe Fotos, klein/mittel

Verträglich mit:  mit Artgenossen

Vermittlerin: Frau Nieper

Sucht: engagierte Hundebesitzer, sportliche Rentner, Familie mit größeren Kindern  – gerne mit Hundeerfahrung

Suchend seit 01.01.2023

 

„Guten Tag, mein Name ist Bandita, ich wurde zusammen mit weiteren Hunden und einem Wurf Welpen im Wald gefunden. Die anderen sind bereits alle vermittelt. Nur ich warte hier noch auf ein neues Zuhause.“

Unser kleiner, süßer Bandita muss eine traurige Vergangenheit gehabt haben. Anfänglich war er in der Station in Ungarn etwas misstrauisch, hat gerne geknurrt – verständlicherweise – und wollte sich nicht anfassen lassen. Mittlerweile hat er jedoch Vertrauen gefasst und macht sich nun auf die Suche nach einem verständnisvollen, erfahrenen Zuhause.

Bandita ist ca. 38 cm groß. Sein Alter konnte von der Tierärztin noch nicht genau bestimmt werden. Das reichen wir direkt nach, sobald wir die Info dazu haben. Wer an seiner Entstehung beteiligt war, ist leider unbekannt.

Wir suchen eine verständnisvolle, geduldige Familie für Bandita. Wir sind sicher, dass er sich schnell einleben würde. Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre traumhaft, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Der kleine, außerordentlich hübsche Mann freut sich über ein hundegerechtes Leben mit täglichen Spaziergängen, regelmäßigen Kontakte mit freundlichen Artgenossen, positiv basiertem Training sowie gerne auch den Besuch einer Hundeschule. Wir hoffen, dass Bandita sein vorheriges Leben dadurch vergessen kann. Vom Kuscheln bis Spielen, wir sind überzeugt, dass Bandita Ihr Leben bereichern wird.

Bandita reist komplett geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Das Wichtigste für Bandita wäre ein Zuhause mit liebevollen Menschen, in dem er in Ruhe ankommen kann. Ob Bandita verlässlich stubenrein ist, können wir nicht sagen. Und vermutlich hat er noch nie in seinem Leben in einem Haus gewohnt und hatte noch nie eine liebevolle Familie. Aber mit Geduld, liebevoller Konsequenz und Struktur im Alltag wird  Bandita sich bestimmt zu einem tollen Lebenspartner entwickeln.

Gibt es noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Nieper. Sie steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Verliebt? Dann melden Sie sich gerne bei uns. ❣️

Weitere Infos gibt es von unserer Vermittlerin annika.nieper@tierrettung-ausland.de. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag.