Bari – schüchterner Junge sucht Traumzuhause

Unser hübscher Bari wurde im Juli 2020 in Bulgarien geboren und kam bald mit seinen Geschwistern nach Deutschland auf die Pflegestelle des Vereins Tierische Glücksmomente e.V. Dort gewöhnte er sich auch recht schnell ein. Allerdings fällt es ihm nach einer verunglückten Vermittlung jetzt etwas schwerer, Vertrauen zu fremden Menschen zu fassen und er geht Besuchern erst einmal aus dem Weg. Diejenigen, die sich jedoch die Zeit nehmen, mit ihm spazieren zu gehen, liebt er heiß und innig und erwartet sie stets voller Sehnsucht: Denn Bari geht für sein Leben gern spazieren und mag es sehr, wenn „seine“ Menschen ihm Aufmerksamkeit schenken. In solchen Fällen fasst er schnell Vertrauen und liebt es, gekuschelt zu werden.

Bari ist ein mittelgroßer, sportlicher Hund, der sich in seinem neuen Zuhause sehr über einen Garten und viel Bewegung freuen würde. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und mit anderen Hunden sehr gut verträglich. Er ein eher ruhiger, introvertierter Zeitgenosse, der mit zunehmender Sicherheit jedoch auftaut und viel Liebe zu vergeben hat. Dann spielt er auch gerne und ist richtig verschmust!

Aktuell lebt Bari auf der Pflegestelle des Vereins Tierische Glücksmomente e.V. in Gemünden (Wohra) in einer großen Gruppe mit anderen Hunden, mit denen er sich gut versteht.

Wir würden uns freuen, wenn sich für Bari, nachdem alle seine Geschwister längst ausgezogen sind, auch endlich sein Traumzuhause finden ließe! Da er recht unsicher und schüchtern ist, wäre es wünschenswert, wenn sich Menschen finden, die ihm Zeit und vor allem Sicherheit und Beständigkeit schenken und ihm zeigen, dass es sich lohnt, Vertrauen zu fassen. Eine Abgabe erfolgt gegen einen Schutzvertrag.

 

Weitere Informationen und Anfragen bitte an Elvira Diehl (0171 9978943).

Home

https://www.facebook.com/Tierischegluecksmomente