Bihar ist unbedarft, freundlich und süß

Bihar ist ein wunderschöner junger Rüde, der zum Glück bei der Tierarzthelferin unserer betreuenden Tierärztin vor Ort als Pflegehund einziehen durfte. Von hier aus sucht Bihar schnellstmöglich nach einem eigenen rassegerechten Zuhause… wir helfen ihm dabei, seinen Traum wahr werden zu lassen!
Bihar ist unbedarft, freundlich und total süss mit Menschen! Mit den anderen Hunden kommt er auch gut aus- er möchte mit seinen Hundefreunden spielen und laufen! Bihar spielt aber auch gerne mit seinen Menschen mit dem Ball.
Bihar geht gerne an der Leine spazieren, aber auch ohne Leine verhält er sich in der Pflegestelle nach seiner Eingewöhnungsphase problemlos…er kommt immer schön zurück.
Bihar sollte aber selbstverständlich im neuen Zuhause erstmal nur angeleint ausgeführt werden und sollte erst nach ein paar Wochen (nach Aufbau einer engen Bindung) und nach dem Trainieren des Rückrufs vorerst im sicheren/gesicherten Gelände abgeleint werden!
Bihar lebte bei seinem vorherigen Besitzer nur im Hof des Hauses und muss viele Dinge erst kennenlernen und erlernen dürfen. In seiner Pflegestelle zeigt er sich sehr aufgeschlossen und lernfähig!
Katzen möchte er jagen, daher wäre ein Zuhause ohne Samtpfoten sinnvoll. Ein vorhandener Ersthund hingegen wäre überhaupt kein Problem!

Wir haben ein Video von Bihar, schauen Sie unbedingt rein:

https://www.youtube.com/watch?v=ck1CblcWWEE

Bihar ist männlich, schätzungsweise am 03.05.2020 geboren, ungefähr 70 cm groß und 30 kg schwer.
Er würde komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen.
Bihar ist ein „Magyar Agár“ (ungarischer Windhund), vermutlich reinrassig.
Frau Engels wird mit Ihnen besprechen, ob diese Rasse zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen könnte.
Rasseliebhaber,-und Kenner wären perfekt!
En großer gesicherter Garten zum Toben und Rennen wäre traumhaft!

Diese Rasse bringt wunderbare Charaktereigenschaften mit, hat aber auch spezielle Bedürfnisse, denen Interessenten gerecht werden sollten.
Wir haben Ihnen zwei informative Links zugefügt, durch die Sie sich mit der Rasse vertraut machen können/sollten. Frau Engels ist erfahren mit den Ansprüchen eines „Agár’s“ und kann Ihnen außerdem wertvolle Tipps für ein rassegerechtes Hundeleben von Bihar geben.

https://wamiz.de/hund/rassen/1717/magyar-agar

https://hundefunde.de/magyar-agar-ungarischer-windhund/

Bihar würde sich in einem sportlichen Zuhause sehr wohlfühlen, in dem auch viel Zeit für Kuschelstunden vorhanden ist.
Als typischer Windhund verhält sich der ungarische Magyar Agár draußen sehr energisch und lebhaft, kann drinnen aber auch gut abschalten und geniesst dann gerne streichelnde Hände!

Diese Vierbeiner sind aber auch selbstbewusst und unabhängig. Sie sind intelligent, oft verfressen und durchaus erziehbar, aber viel ‚Will-to-Please‚ sollte man von ihnen nicht erwarten.
Sind sie ausgelastet, dann verhalten sich diese ungarischen Windhunde im Alltag ruhig und anpassungsfähig!

Bihar ist vermutlich stubenrein, sie sollten dennoch davon ausgehen, dass anfänglich ein „Malheur“ passieren könnte. Ob Bihar das Alleinebleiben schon gut bewältigt oder erst behutsames Training dahingehend benötigt, wissen wir nicht.
Es wäre toll, wenn ihm seine neuen Menschen ein rassegerechtes Hundeleben ermöglichen würden. Es gibt in manchen Städten zum Beispiel gesicherte Freiläufe für Windhunde, damit sie dort nach Herzenslust ohne Gefahren laufen können.

Wir hoffen, dass Bihar durch sein Profil und seine tollen Eigenschaften bei Ihnen „punkten“ konnte!
Melden Sie sich bei Interesse gerne bei Frau Engels ❣️

Weitere Infos zu Bihar gibt es von unserer Vermittlerin andrea.engels@tierrettung-ausland.com. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.com. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag