Brix – Hündin, ca. 6 Jahre alt, Alaskan Malamute, ca. 60-65 cm

Brix – weiblich

Rasse:Alaskan Malamute
Alter: ca. 6 Jahre
Größe:ca. 60-65 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/brix-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Allatbarat in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Unsere wunderschöne Brix wartet auf ihre Menschen und auf ein passendes Zuhause! Brix hatte bisher kein schönes Leben. Sie musste ihre ersten Lebensjahre als Kettenhund fristen. Nur ein winziger Radius zum Leben, keine Hundehütte als Schutz, Tag ein Tag aus der Witterung ausgeliefert, ob Regen, Wind, Kälte oder die brennende Sonne. Bewusst von den Menschen auf Abstand gehalten. Eine grausame Haltungsform, die traurigerweise noch sehr weit verbreitet ist.

Die Besitzer gaben Brix zum Glück frei und der Karabiner, der mit ihrem Halsband und der Kette verbunden war, wurde geöffnet und ein kleiner Schritt in Richtung Freiheit und einem besseren Leben wurde somit besiegelt. Leider wurde Brix im Tierheim positiv auf Herzwürmer getestet. Sie befindet sich bereits in Behandlung und die Heilungschance stehen sehr gut.

Brix ist eine liebe und freundliche Hündin, die sich freut, wenn man ihr ein paar Minuten Zeit schenkt. Zudem ist sie eine gestandene Hündin, die weiß was sie will und was sie nicht will.

Wer die Rasse kennt, weiß, dass Alaskan Malamute robuste und ursprüngliche Hunde sind, die eigenständig agieren und in der Erziehung Menschen mit Erfahrungen benötigen. Zudem haben sie einen ausgeprägten Jagdinstinkt, sind aber auch sehr menschenfreundliche Hunde.

Verständlicherweise konnte Brix in ihrem bisherigen Leben kaum etwas kennenlernen. Ihre Menschen sollten sie langsam und behutsam an die alltäglichen Dinge und Abläufe heranführen. Das Hunde-ABC sowie die Basics muss sie selbstverständlich erst noch erlernen und beigebracht bekommen. Definitiv braucht sie körperliche und geistige Auslastung. Manche Hunde dieser Rasse lassen sich fürs Agility begeistern, optimal wäre natürlich der Zughundesport.

Ihren Artgenossen gegenüber zeigt sie sich im Tierheim bisher verträglich. Für Brix suchen wir Menschen mit Hundeverstand, am liebsten erfahrene Malamute Leute, die sich bereits mit der Rasse auskennen.

Unsere hübsche Brix ist eine Hündin mit starkem Charakter. Sie mag es draußen in der Natur zu sein und sie liebt die Bewegung. Brix eignet sich keinesfalls als Wohnungs- oder Stadthund.

Ein Haus mit Garten, oder ein Hof im Grünen, wäre ideal für sie und wo sich unsere Brix wohlfühlen würde.

Wenn Sie auch die Natur lieben und das Leben außerhalb der Stadt in ruhiger Umgebung verbringen, zudem ein bewegungsfreudiger Mensch sind, dann sind Sie genau der Mensch, auf den unsere Brix sehnlichst wartet. Wir werden Brix in keinen Haushalt mit kleinen Kindern oder kleinen Hunden vermitteln.

Wer hat das geeignete Plätzchen für unsere Brix, wo sie sich wohlfühlen wird und ein ausgeglichenes und glückliches Leben führen kann?