Buxus Süße Zuckerschnecke

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: ca.01.05.2022

Größe: derzeit ca.25 cm

Verträglich mit: Artgenossen

Vermittlerin: Andrea Struckmeier

Sucht: Anfänger, Familien

Buxus erblickte schätzungsweise am 01.05.2022 gemeinsam mit seinen sechs Geschwistern das Licht der Welt.

Die Sieben wurden gemeinsam mit ihrer Hunde-Mama vor wenigen Wochen in einer Pflegestelle untergebracht und durften den Großteil ihrer Welpenzeit dort ganz behütet verbringen!

Von hier aus suchen Alle getrennt voneinander möglichst bald ein neues Zuhause!

Sie finden die Geschwister auch bei uns auf der Homepage unter den Vermittlungshunden bei den Welpen/Junghunden!

Alle sind sehr gut sozialisiert, welpentypisch verspielt, unbedarft und unglaublich süß!

Buxus hat von seiner Mutter sehr gute Grundlagen und Eigenschaften -mitbekommen-, die in seiner Familie weiter gepflegt, gefördert und ausgeprägt werden sollten.

Falls Sie über kein eigenes Trainingskonzept verfügen, wäre der Besuch einer Hundeschule unbedingt ratsam!

Buxus möchte (immer altersangepasst) ein hundgerechtes Leben führen und benötigt tägliche Spaziergänge, regelmäßige Kontakte mit Artgenossen, positiv basiertes Training und liebevollen Familienanschluss.

Seine Familie sollte über genügend Zeit, Geduld, Konsequenz, Nervenstärke und Humor verfügen.

Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre traumhaft, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Sie sollten sich auf einen aktiven, unbedarften Welpen einstellen, der in den ersten Wochen und Monaten -Rundumbetreuung- benötigt und erst erlernen muss, was er darf und was nicht.

Buxus ist männlich, schätzungsweise am 01.05.2022 geboren und ist derzeit ungefähr 25 cm groß.

Welche Rassegene genau in ihm stecken, wissen wir leider nicht.

Wir haben zwei Fotos der Hunde-Mama Kedves zugefügt. Sie wird auch demnächst bei uns auf der Homepage unter den Vermittlungshunden bei den Hündinnen vorgestellt!

Adoptanten sollten bezüglich der Endgröße etwas flexibel sein- wir denken, dass Buxus bis mittelgroß werden könnte!

Er würde komplett geimpft, gechipt und entwurmt bei Ihnen einziehen!

Buxus könnte unter Umständen zu engagierten und ambitionierten Anfängern ziehen oder in eine Familie mit größeren, rücksichtsvollen Kindern.

Frau Struckmeier wird gerne mit Ihnen besprechen, welche Bedürfnisse Buxus im Einzelnen hat und, ob ein Welpe wie er grundsätzlich zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen würde!

Weitere Infos gibt es von unserer Vermittlerin andrea.struckmeier@tierrettung-ausland.de. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag