Carmella – Hündin, ca. 1 Jahr, Pumi Mischling, ca. 45-50 cm

Details

Alter: ca. 1 Jahr (Stand: 16.07.2022)
Größe: ca. 45-50 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Pumi Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/carmella

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unsere Carmella wünscht sich liebe Menschen an ihre Seite, die ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigen!

Das Tierheim erhielt vor einiger Zeit einen Anruf von einem Mann aus Budapest, dass sein Vater einen Hund gefunden habe, der bei ihm im Garten sitzt. Der Hund wurde darauf von den Leuten ins Tierheim gebracht und Carmella war in einem schlechten Zustand.
Sie war völlig verwahrlost und hatte kaum noch Fell. Leider wissen wir nicht wie lange sie bereits auf sich alleine gestellt war und wo her sie kam. Inzwischen ist etwas Zeit vergangen und Carmella konnte sich von den Strapazen der vergangenen Wochen und Monate erholen und zu Kräften kommen. Inzwischen geht es ihr sehr gut, so dass sie sich nun auf die Suche nach ihren Menschen begeben darf.

Carmella ist eine liebe und freundliche Hündin mit einem noch schüchternen und zurückhaltenden Wesen. In manchen Situationen zeigt sie sich unsicher, aber manchmal siegt bereits die Neugier. Carmella ist ein Hund die nur einen kleinen Schubser in die richtige Richtung benötigt. In einem liebevollen Zuhause mit den richtigen Menschen an ihrer Seite wird sie sich weiter entwickeln und sich zu einer losgelösten und glücklichen jungen Hündin entwickeln die endlich Spaß am Leben hat.

Mit unserer sanften Carmella hält ein wunderbarer und charmanter Hund bei Ihnen Einzug. Verständlicherweise konnte sie in ihrem bisherigen Leben kaum etwas kennenlernen. Sie muss erst verstehen, wie ein Hundeleben richtig funktioniert und an die alltäglichen Dinge und Abläufe geduldig herangeführt werden. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut klar und sie ist eine verträgliche Hündin.

Für unsere tolle Carmella wäre es schön, liebe und ausgeglichene Menschen zu finden die ihr anfänglich eine starke souveräne Schulter bieten und ihr somit ihre Unsicherheit nehmen. Menschen, die sie an die Pfote nehmen und sie selbstbewusst in ein ausgefülltes und glückliches Hundeleben führen und ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen. Ein Haus oder Wohnung mit eingezäuntem Garten oder Grundstück wäre optimal und sicherlich ein Platz, wo sich unsere Carmella wohlfühlen würde.