Clementine-kleine Hündin mit viel Liebe

Name: Clementine
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 06.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 30-35 cm, 8 kg
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim Odai, Rumänien

Ganz viel Herz in ganz wenig Hund! Ja, klein ist sie unsere herzallerliebste Clementine, aber in ihr steckt so viel Gutes, dass wir es kaum erwarten können, bis es entdeckt und von ihr gelebt werden kann!

Clementine ergeht wie so vielen Vierbeinern, dass auch ihre Besitzer sich nicht mehr um sie kümmern konnten – oder wollten, wer weiß das schon?! – und deshalb vor Kurzem (Juni 2022) im städtischen Tierheim abgegeben wurde. Ein schlimmes Schicksal! Insbesondere für Hunde, die ein Zuhause mit Fürsorge gewohnt sind. Eine zarte Seelen, wie Clementine, nimmt dieses „Downgrade“ doch sehr mit. Eingeschüchtert von Lärm, unbekannten Gerüchen, fremden Hunden und Menschen verkroch sie sich zunächst nur in der Hundehütte. Vom Leben tief enttäuscht und dem schlimmen Schicksal komplett überfordert, hofft sie jetzt auf eine Wende in ihrem Leben!

Wieviel Lebensmut und Freude in der kleinen Maus stecken, zeigt sich an dem Tag, als sie behutsam und nachsichtig auf das Aussengelände getragen wurde: Diesen kleinen Ausflug genoss sie so sehr und man merkte ihr förmlich an, wie sich ihre Laune verbesserte und sie wieder Hoffnung und Zuversicht schöpfte. Unglaublich was vermeintliche Kleinigkeiten doch bewirken können und mit wieviel Dankbarkeit sie aufgenommen werden!

Clementine ist sanftmütig und ruhig, hat einen feinen Charakter und ist sehr menschenbezogen. Wie sehr die liebe Hündin unter dem Tierheim-Dasein leidet – mehr als manch anderer Artgenosse vielleicht – zeigt sich auch daran, dass sie nach dem Spazierengehen einfach direkt an der Tür wartet, bis sie wieder rausgeholt wird aus ihrem Zwinger und ihrem Elend. Aufgrund des großen Leidensdrucks wird deshalb versucht vorort schnellstmöglich eine Pflegestelle zu finden.

Aktuell lernt Clementine an der Leine zu laufen und wir gehen davon aus, dass die clevere Maus, das – und viele weitere Dinge aus dem Alltag – ruckzuck drauf hat.

Anderen Hunden gegenüber verhält sie sich friedlich bis wenig interessiert. Aufgrund ihres unkomplizierten, freundlichen Wesens sind für Clementine viele verschiedene Lebens- und Familienkonstellationen denkbar.

Ob mit Ersthund oder als kleine Solo-Prinzessin, in einer Familie mit Kindern oder Einzelpersonen, wichtig ist, dass ausreichend Zeit, Liebe und Geduld vorhanden sind und die Bereitschaft besteht, dieser Hündin ein Für-Immer-Zuhause zu geben – eine weitere traumatische Verlust-Erfahrung wollen wir ihr auf jeden Fall ersparen.

Clementine, ein zartes Blümchen, das nur darauf wartet bei Dir aufblühen zu dürfen!

Bist Du bereit für eine neue wunderbare Freundschaft? Dann melde Dich doch bei ihrer Vermittlerin Debora Wieler. Sie kann Dir weitere Fragen zu Clementine oder der Adoption beantworten.

Bitte beachte die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicke Deine Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nenne Deine Telefonnummer für einen Rückruf.

Kontakt über:

Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)

Mobile: 0176 41690256 (Mo/Di/Mi nachmittags NICHT erreichbar)

Telefon: 07121 470675

e-Mail: wieler@tsv-europa.de