Colette-Hallo Welt, ich komme

Name: Colette/RESERVIERT
Geburtsdatum: 01.11.2015
Gewicht: ca.9 kg
Höhe: ca. 35 cm
Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Pflegestelle Odai/Rumänien


„Hallo Welt ich komme!“ – So oder so ähnlich könnte das Motto unseres kleinen Sonnenscheins Colette lauten. Sie ist immer gut gelaunt, sehr lieb und voller Vertrauen in uns Menschen.

Auf dem Weg zu einer Kastrationskampagne im Norden von Bukarest musste unsere liebe Tierschutzpartnerin an einem einsamen Bahnübergang vorsichtiger fahren und entdeckte dabei am Straßenrand die kleine Maus. Colette kam direkt auf das langsamer fahrende Auto zu getrippelt – mit großem Vertrauen und ganz viel Hoffnung in den Augen. Unsere Tierschutzpartnerin konnte gar nicht anders, als anzuhalten, auszusteigen und sich um die kleine Hündin zu kümmern. Colette ließ sich sofort auf den Arm nehmen und kuschelte sich eng an, als ob sie ahnte, von nun an wird alles besser. Ob sie ausgesetzt wurde oder schon immer auf der Straße gelebt hat, wissen wir leider nicht. Vermisst hat sie leider niemand.

Colette lebt jetzt auf einer Pflegestelle und zeigt sich hier den Menschen gegenüber total aufgeschlossen. Sie lässt sie sich überall anfassen und genießt jede liebevolle Zuwendung und kann von Streicheleinheiten und Kuschelmomenten gar nicht genug bekommen. Sie ist ein junges, absolut verspieltes und quirliges Hundemädchen, so als wollte sie ganz unbekümmert ihre Welpenzeit nachholen, die sie vielleicht nie hatte. Colette ist offen und neugierig auf alles Neue, ist gern auf Entdeckungsreise durch ihre Umgebung (aber immer in der Nähre ihrer Menschen), lernt sehr gern und schnell, auch bereits das Laufen an und mit der Leine und sie ist eine wissbegierige Schülerin beim Erlernen des Hunde 1 x1. Sie schafft es ganz schnell sich an Veränderungen anzupassen. Von ihrer Pflegemama wird uns Colette als Sonnenschein-Hund beschrieben, mit einem goldenen Gemüt, so wie ihr Fell aussieht. Mit ihrer Art erwärmt sie einem direkt das Herz.

Im Hunderudel bewegt sich Colette sicher und selbstbewusst. Sie ist weder sehr ängstlich noch dominant. Colette kennt die Hundesprache und kann mit ihren Kumpels gut kommunizieren.
Mit denen kann sie den ganzen Tag spielen und ausgelassen sein. Genauso kann sie aber auch Ruhemomente genießen. Sollte bereits ein Hund zu ihrem Haushalt gehören, für Colette kein Problem sondern eher eine große Bereicherung und Unterstützung. Das Zusammenleben mit Katzen sollte bei Colette kein Problem sein, lebt sie doch derzeit auch mit 7 Stubentigern in einer WG.

Wir wünschen uns für Colette Menschen, die ihr zeigen, wie schön das Hundeleben sein kann. Menschen, die es toll finden, mit ihr durch Feld, Wald oder Wiesen zu streifen, mit ihr spielen, die sie geistig und körperlich auf liebevolle Art fördern und sich über eine lernwillige und begeisterungsfähige Begleiterin auf vier Pfötchen freuen. Für Colette muss es nicht unbedingt ein Haus mit Garten sein, wenn sie in der Stadt und einer Wohnung genug Auslauf und Auslastung erhält und nicht nur Asphalt unter ihren Pfötchen hat, sondern auch mal durch Gras, Laub oder einem weichen Wald-/Parkboden stromern kann.

Auch ein Zusammenleben mit Kindern können wir uns für Colette vorstellen, wenn diese bereits Hundeerfahrung haben oder mit Hilfe von Erwachsenen diese Erfahrungen machen möchten.
Colette ist bereits kastriert. Sie ist geimpft und gesundheitliche Einschränkungen oder Erkrankungen liegen nicht vor und sind uns nicht bekannt.

Wenn Sie diejenigen sein wollen, bei denen Colette ihr für immer zu Hause findet und die Welt entdecken darf, Sie noch ein warmes Körbchen für sie frei haben, tolle gemeinsame Abenteuer erleben wollen, dann kontaktieren Sie ihre Vermittlerin Carmen Richter. Sie hilft ihnen bei allen Fragen rund um die Adoption und steht ihnen bei Bedarf auch danach gern zur Seite.

 

Fotos Fotos Fotos Fotos Fotos Fotos Fotos Fotos

 

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de