Csoki mit traurigem Schicksal

Rasse: (Magyar Vizsla?) Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 05.03.2016
Größe: ca.45 cm
Verträglich mit: noch keine genaue Info
Vermittlerin: Elke Thelen
Sucht: ambitionierte Anfänger, Familien mit Kindern, aktive Rentner

CSOKI

Seine Geschichte:

„Der arme Kerl kam nach sieben Jahren zurück in die Station.
Er wurde als Welpe adoptiert- nun brachte ihn die Familie wegen eines Umzugs zurück.
Das Kind der Familie weinte bitterlich und bat die Mutter, ihren Hund nicht hier zu lassen, aber die Mutter gab nicht nach.
Sie sagte, es wäre besser so, aber für Csoki ist es nicht besser…er stieg glücklich aus dem Auto aus, er dachte, er würde spazieren geführt, denn er wusste nicht, dass er hier in einem Zwinger zurückgelassen werden sollte…“

Seine Geschichte ist leider eine von vielen – wir hoffen, dass sich für Csoki Menschen begeistern, die einem Hund mittleren Alters eine Chance geben möchten. Der anstehende Winter im Zwinger wird für ihn mit seinem kurzen Fell eine Tortur werden…dazu seine Trauer über den Verlust seiner Menschen…
Csoki ist Menschen gegenüber sehr freundlich und offen, an fremde Hunde muss er sich noch gewöhnen. Er ist kaum mit Artgenossen zusammen gekommen und lernt hier wieder wie es ist, mit anderen Hunden zusammen zu sein.
Csoki kennt Kinder, geht an der Leine und kennt das Autofahren.

Csoki ist ein Rüde, der am 05/03/2016 geboren wurde und ungefähr 45 cm groß ist.
Sein gestreiftes Fell weist nicht darauf hin, aber das Team der Station könnte sich vorstellen, dass er ein Vizsla-Mischling sein könnte- das sind aber reine Vermutungen und stützen sich lediglich auf den Körperbau/Aussehen.
Csoki würde übrigens komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen!

Csoki könnte zu ambitionierten Anfängern ziehen, in eine Familie mit Kindern oder zu aktiven Rentnern.
Sollte sich die Vermutung bewahrheiten, dass Rassegene eines Magyar Vizsla in ihm stecken, sollten Interessenten damit rechnen, dass möglicherweise jagdlichen Ambitionen vorhanden sein könnten.
Aufgrund seines mittleren Alters, benötigt Csoki die Auslastung jüngerer Vertreter nicht mehr, aber aufregende Spaziergänge, kombiniert mit Spiel, Spaß, eventuell bei Bedarf auch mit Denk,-und Kopfarbeit wäre perfekt!

Csoki kommt aus einer Familie, erwarten Sie dennoch keinen schon perfekten Hund bei Einzug, denn er muss erst erlernen, was bei Ihnen gewünscht ist und was nicht.

Wir haben Ihnen sicherheitshalber den Link der Rasse Magyar Vizsla zugefügt, damit Sie sich belesen können:

https://www.zooplus.de/magazin/hund/hunderassen/magyar-vizsla

Wir hoffen inständig, dass ein toller Kerl wie Csoki nochmal eine Chance auf ein warmes Hundekörbchen in einer eigenen Familie bekommt!
Bitte helfen Sie ihm, die Gitterstäbe gegen ein Zuhause eintauschen zu dürfen ❣️

Weitere Infos zu Csoki gibt es von unserer Vermittlerin ​elke.thelen@tierrettung-ausland.de. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag