Csoki – Rüde, geb. ca. 2019, Schnauzer Pumi Mischling, ca. 52 cm

Details

Alter: geb. ca. 24.12.2019
Größe: ca. 52 cm, 17 kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Schnauzer Pumi Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Kecskemét
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:   

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/csoki

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemet in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Der hübsche Csoki wurde am 5.7.2021 aus privaten Gründen von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben. Über seine Vorgeschichte ist aber nichts bekannt, vermutlich lebte Csoki als Hofhund bei seiner Familie und durfte nicht viel kennenlernen. Csoki hofft, bald das Tierheim hinter sich lassen zu dürfen und glücklich in sein neues Leben starten.

Csoki war anfangs mit seiner neuen Lebenssituation total überfordert, aber das ist doch verständlich, hat er seine Bezugsperson und sein Zuhause verloren und steht nun inmitten dieser vielen anderen Hunden. Zum Glück hat er sich wieder gefasst und macht jetzt auch im Mentorprogramm mit. Er ist ein lieber und freundlicher, aber anfangs etwas schüchterner Hundemann. Csoki braucht etwas Zeit und Geduld, bis er sich einem öffnet und einem sein Vertrauen schenkt, aber es lohnt sich, ihm diese Zeit zu geben. Merkt er, dass man es gut mit ihm meint, geniesst er auch die Streicheleinheiten, den menschlichen Kontakt und ist sehr liebebedürftig, der Gute hat viel Nachholbedarf. Er läuft schon etwas an der Leine, was aber noch ausbaufähig ist und mit Liebe und Einfühlungsvermögen wird er auch den Rest vom Hundeeinmaleins schnell intus haben, denn Csoki möchte gefallen und versucht, alles richtig zu machen. Mit seinen Artgenossen versteht sich Csoki gut, ist aber gerne der Chef.

Für unseren allerliebsten Csoki suchen wir unternehmungslustige und liebe Menschen, welche Csoki für immer in ihrer Familie willkommen heißen. Hundeschule, hundegerechte Auslastung, viele Streicheleinheiten, ein kuschliges Körbchen, viel Spiel und Spaß und eigene Menschen, die mit ihm die Welt entdecken und ihm eine klare Führung geben. Das alles würde Csoki sehr glücklich machen.

Wer geht mit Csoki durch dick und dünn?

Csoki ist reisefertig.

Eine Mentorin schreibt:

„Csoki kam Anfang Juni dieses Jahres ins Tierheim und diese Lebensveränderung macht ihm zu schaffen. Er weiß nicht wirklich, wo er gelandet ist. Er war nett zu den Menschen, er gab mir schnell einen Kuss, er mochte auch die Liebkosung. Er lebt mit 2 anderen Hunden zusammen. Er will ganz oben in der Rangliste stehen, das stellt ihn auch auf die Probe. Er ist noch sehr jung, klug und aufmerksam und lernt schnell. Csoki braucht nur Zeit, Geduld und viel Aufmerksamkeit, um sich zu entwickeln und zu lernen. Csoki möchte so schnell wie möglich ein Zuhause finden, als Familienmitglied. Er möchte wieder zu jemandem gehören, der ihn so sehr liebt und ihm Führung gibt. Dann würde sich seine kleine Seele sicher beruhigen und er wäre endlich wieder ein glücklicher, dankbarer Vierbeiner.“