Denar – Rüde, geb. ca. 2011, Kuvasz Mischling, ca. 62 cm

Details

Alter: geb. ca. 15.03.2011
Größe: ca. 62 cm, 39 kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Kuvasz Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Kecskemét
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/denar

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Dénar ist ein Pechvogel, auch er ist bereits zum zweiten Mal ein Bewohner des Tierheims. Seine Geschichte ist etwas seltsam:

2016 wurde er herrenlos gefunden, dann in Ungarn vermittelt, bei der Nachkontrolle hiess es damals, dass der Hund entlaufen sei. Er blieb verschwunden. Am 8.6.2022 tauchte er zusammen mit Juicy in der Nähe des Tierheims auf. Bei der Chipkontrolle zeigte sich, dass es Dénar war, Juicy war nicht gechipt. Dénar hatte leider Wunden um den Hals, die zeigen, dass er an der Kette gehalten wurde. Es ist einfach nur traurig.

Wir suchen nun für Dénar ein wundervolles Zuhause, wo er noch einen tollen Lebensabend geniessen darf. Alt, männlich, gross und ein Kuvasz (Mix) alles Adjektive, welche es nicht ganz einfach machen, für Dénar schnell ein liebevolles Zuhause zu finden.
Da sind Menschen gefragt, die ein ganz grosses Herz für alte Hunde haben und sehen, was für ein toller Hund Dénar ist, denn mit folgenden Adjektiven kann er wirklich punkten: aufmerksam, freundlich, hübsch, liebenswert, bescheiden, dankbar, treu und das Herz am richtigen Fleck.

Dénar hat keine grossen Ansprüche, aber er sollte seinen Lebensabend in Würde und geliebt verbringen dürfen, vielleicht überhaupt das erste Mal in seinem Leben spüren, dass er etwas wert ist und es Menschen gibt, welchen er etwas bedeutet und welche ihn umsorgen und beschützen. Mit seinen Artgenossen versteht sich Dénar gut und lebt mit einer Hündin zusammen in einer 2-er WG.

Für unseren allerliebsten Hundesenior Dénar suchen wir ganz dringend ein liebevolles Zuhause (oder eine Pflegestelle), wo man mit ihm schöne Spaziergänge unternimmt, wo er nicht der Kälte und Hitze ausgesetzt ist, wo er ein weiches Bettchen hat um sich auszuruhen, wo er nie mehr Hunger und Durst leiden muss, wo er verwöhnt wird mit vielen Streicheleinheiten, er viel Liebe und Fürsorge bekommt und wo er in der Familie liebevoll und für immer aufgenommen wird.

Wer zeigt Dénar die Sonnenseiten des Lebens? Dénar kann ab ca. Anfang August 2022 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Wer geht mit Dénar eine lebenslange Freundschaft ein?

Dénar kann ab ca. Mitte Juli 2022 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.