Denver – Rüde, geb. ca. 2018, Mischling, ca. 55 cm

Details

Alter: geb. ca. 30.09.2018
Größe: ca. 55 cm, 29 kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Mix
Aufenthaltsort: Kecskemet
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene-rueden-hu/item/denver

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Und es geht traurigerweise munter weiter mit den Abgabehunden. Auch der hübsche Denver gehört dazu und ist seit dem 3.8.2022 ein neuer Bewohner des Tierheims. Die Gründe der Abgabe sind uns nicht bekannt. Auch wie sein bisheriges Leben aussah, wissen wir nicht. Wir drücken Denver fest die Daumen, dass das Menhely nur eine kurze Zwischenstation in seinem Leben bleibt und er bald seine neuen Menschen findet, welche ihn nie mehr im Stich lassen.

Denver hat den Verlust seines Zuhauses relativ gut überstanden, aber er möchte natürlich lieber heute als Morgen das Tierheim gegen ein neues „Für immer Daheim” tauschen. Denver ist ein feiner Kerl. Freundlich, lieb und gehorsam. Am Anfang braucht er paar Minuten, aber dann geht er offen auf die Menschen zu und freut sich, wenn man sich mit ihm beschäftigt und er etwas Abwechslung bekommt, was leider im Tierheim bei so vielen Hunden nicht so oft vorkommt. An der Leine läuft er schon ganz gut und da er den Menschen gefallen will, wird er den Rest vom Hundeeinmalseins bestimmt schnell intus haben. Denver hätte bestimmt viel Spaß daran, wenn seine neuen Menschen ihn geistig wie körperlich fordern und fördern. Er möchte auf Entdeckungsreise gehen und mit seinen Zweibeinern eine gute Zeit zusammen. Wie er sich mit seinen Artgenossen versteht, wird demnächst getestet und ein Update folgt (Stand 2.9.2022)

Für unseren wunderbaren Denver soll nun nur noch die Sonne scheinen. Denver wünscht sich unternehmungslustige und liebvolle Menschen, die ihn hundegerecht auslasten und ihm all die Liebe, Geborgenheit und Fürsorge schenken, die er vermutlich noch nie erfahren durfte. Wer diesem tollen Burschen seine Zeit und Liebe schenkt, wird einen treuen Gefährten fürs Leben bekommen.

Update vom 14.11.2022: Denver versteht sich mit seinen Artgenossen und wird aktuell in ein Rudel integriert.

Am 12.12.2022 schreibt eine Mentorin: Wir konnten Denver auf dem Mentor-Spielplatz treffen. Netter, freundlicher, wohlwollender, menschenbezogener Hund. Er mag und liebt jeden. Ein neugieriger, aktiver, energischer Vierbeiner. Er genoss den Spielplatz, der ihm einen großen Platz zum rennen gab. Gross in seiner Größe und ein Herz voller Liebe. Mit seinen Hundekollegen, mit denen er zusammenlebt, hat er sich gut verstanden. Er wünscht sich nur, dass er gestreichelt und verwöhnt wird: er stand in der Schlange dafür, bei den Mentoren. Denver wartet auf seinem neuen, letzten, fürsorglichen Besitzer. Er würde sich in einer aktiveren Familie wohlfühlen, wo sie täglich mit ihm gehen, sich mit ihm beschäftigen und spielen. Wo sie lieben, respektieren, sich viel kümmern und sich mit ihm auseinandersetzen – mit Erziehung, die auf Lob und Geduld basiert. Viel Glück, lieber Denver, sei immer glücklich und munter.

Am 09.01.2023 schreibt eine Mentorin: Denver ist sehr schlau, intelligent und aufmerksam. Mit Belohnungsleckerlis lässt er sich gut motivieren, auf Wunsch geht er über die Rampe, auf Zuruf kam er zu uns. Er ist personenbezogen, er wartet auf Aufgaben, er ist einsatzbereit und versucht, alles richtig zu machen.

Am 25.09.2023 schreibt eine Mentorin: Denver ist ein Abgabehund und feiert in wenigen Tagen seinen 5. Geburtstag. Über ein Jahr ist Denver leider schon ein Tierheimbewohner. Wir können ihn an Mentor Tagen entweder auf den Spielplätzen oder während Spaziergängen treffen. Wir haben ihn lange nicht mehr gesehen, aber von der ersten Minute an kuschelte er sich an uns und bat um Streicheleinheiten und Verwöhnungen. Er liebt jeden Mentor und betet auch die Kinder an. Süß, lieb, menschenbezogen und er hat einen Hundefreund, er lebt mit Moriarty in einem Zwinger. Schlau, nett, hört auf die Wünsche der Leute. Schön an der Leine zu führen. Sein Bedürfnis, sich zu bewegen, muss erfüllt werden. Ich kann nur positive und gute Eigenschaften über ihn schreiben. Denver würde gerne an seine 5. Geburtstag mit seinem neuen, letzten, fürsorglichen Besitzer und seiner Familie zu feiern. Für ihn wäre jeder Tag ein Feiertag, welchen er in seinem eigenen, sicheren Zuhause verbringen könnte. Er verdient es, jeden Tag viel Liebe, Fürsorge, Fürsorge, Aufmerksamkeit zu bekommen und glückliche, spannende Erfahrungen und große Spaziergänge zu machen. Ein dankbarer, anhänglicher, gehorsamer Hund wartet auf seinen Besitzer!

Wem darf Denver ein treuer Freund sein?

Denver ist reiserfertig.