Der kleine Harley wartet auf seine Menschen

Harley
männlich
kastriert,
Chihuahua Mix?
geb. ca. 5.9.2019,
ca. 24 cm / 2,2 kg
Krankheiten: augenscheinlich gesund
Sonstiges: gechipt und geimpft
Test auf Mittelmeerkrankheiten wird vor Ausreise noch gemacht
Ausreise mit EU Ausweis und Traces Papieren durch unseren zugelassenen Verein
Momentaner Aufenthaltsort ist ein ungarisches Tierheim von hier könnte Harley ab Ende September ausreisen, sobald er ein Zuhause gefunden hat.

Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung über unsere Homepage am schnellsten
https://www.guardianangel4dogs.eu/ ( unsere Schützlinge, Hunde in Ungarn, beim Hund auf die Details gehen und unten die Vermittlungsanfrage ausfüllen)
Die Selbstauskunft ist bei der Vermittlung von Tierschutzhunden erforderlich und auch aus Datenschutzgründen wichtig. Nach Erhalt des Bogens melden wir uns zuverlässig bei Ihnen..

Harley ist noch schüchtern und ängstlich, und ist mit der Tierheimsituation völlig überfordert. Mit ihm wird gearbeitet und ganz langsam taut er auf. Er ist trotz seiner Ängste ein freundlicher Hundemann, der jeden Tag etwas mutiger und neugieriger wird. Er geniesst Streicheleinheiten und hätte gerne mehr davon, denn der Kleine ist sehr liebesbedürftig und hat viel Nachholbedarf. Harley kennt noch nichts vom Hundeeinmaleins und seine neuen Menschen müssen ihm liebevoll alles
beibringen, was so ein Vierbeiner für sein weiteres Leben wissen muss. Über hunde-und altersgerechte Beschäftigung würde Harley sich zukünftig  sicherlich freuen, denn auch als kleiner Hund hat er die gleichen Bedürfnisse wie seine großen Freunde.

Für unseren bezaubernden Harley suchen wir liebe Menschen, welche Harley erst einmal geduldig ankommen und ihn sein Tempo selber bestimmen lassen. Menschen die auch mit Rückschritten leben können und Harley all das geben, was ihm bisher nicht vergönnt war; ganz viele Streicheleinheiten und Knuddelstunden, ein warmes und weiches Plätzchen zum Schlafen, viel Liebe, Geborgenheit und Sicherheit, täglich abwechslungsreiche Spaziergänge und
natürlich vollen Familienanschluss.

Tierschutzhunde aus dem Ausland! Sie kennen VIELES NICHT !
Deshalb MÜSSEN diese Voraussetzungen unbedingt erfüllt sein:

– Vermittlung nur innerhalb Deutschlands bzw. max. 10 km zur deutsche Grenze innerhalb Belgiens oder den Niederlanden
– Garten / Balkon Terrasse –  müssen bei Vermittlung unbedingt abgesichert / ausbruchsicher sein.
– Große Wohnanlagen, die Innenstadt von Großstädten, sehr belebte und befahrene Hauptstraßen sind für Hunde, die direkt aus den Tierheimen im Ausland kommen nicht geeignet!
– Vermittlung zu anderen Tierarten nur bei ausreichender Erfahrung der Tierhalter.
– Hunde unter 10 kg nur zu ähnlich großen Hunden.
– Welpen und Junghunde nur wenn sie nicht länger als 4 Stunden alleine bleiben müssen. Alleine sein muss langsam aufgebaut werden.

Das Alter der Adoptanten soll an das Alter eines Hundes angepasst sein, deshalb:
– Junghunde unter einem Jahr: 30 bis 55 Jahre, wenn keine Erfahrung.
vorhanden ist
– Junghunde unter einem Jahr: 30 bis 60 Jahre bei Hundeerfahrung.
– 1-3 Jahre alter Hund : 30 bis 65 Jahre
– 3-5 Jahre alter Hund : 30 bis 70 Jahre
– 5-7 Jahre alter Hund : 30 bis 75 Jahre
– Ab 75 Jahre muss der Hund 8 Jahre oder älter sein

Bei Kindern im Haushalt:
– Keine Vermittlung bei Kindern unter 6 Jahre
– Junghunde bis 1 Jahr: bei Kindern ab 6 Jahre
– Kleinsthunde bis 5 kg: bei Kindern ab 12 Jahre
– Hunde ab 45 cm: bei Kindern ab 14/15 Jahre.

Schutzgebühr 520 Euro

Telefon 02452 9679065