Die hübsche Maira sucht ihre Familie

  • Bild 4 - Die schöne Maira sucht Ihre - Waiblingen Kernstadt-Süd

Hallo, mein Name ist Maira!Ich bin eine schöne Herdenschutzmischlingsdame und suche ganz dringend einen neuen Wirkungskreis. Mein Start ins Leben ist nicht so geglückt. Ich wurde zusammen mit meinem Bruder gefunden und hatte ziemlich übel mit Milben zu kämpfen. Jetzt ist aber alles wieder im Butter und mein Fell glänzt wie frisch poliert und ist weich und gewellt.

Ich bin – nach kurzer Schüchternheit – ein sehr freundliches, lustiges Mädel, lass mich gerne anfassen und liebe Spielzeug über alles. Dann klau ich schon mal ne Decke und mach auch Quatsch! Denn es ist toll, wenn etwas los ist und ich möchte die Welt mit dir zusammen vorsichtig kennenlernen und viel erleben.
Ja, ich weiss, das HundeABC sollte ich noch erlernen. Dafür gibts ja die Hundeschule und da geh ich auch mit Dir hin, obwohl ich schon ziemlich brav an der Leine laufen kann.

Ich werde ein grosser Hund werden, geschätzt um die 60+ cm und um gut 30kg – also ein tolles Mädel. Autofahren ist kein Problem für mich.
Derzeit bin ich (frisch gemessen) 55cm groß und hab ca 23 kg und laut Tierarzt ca 1 Jahr alt und lebe auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden zusammen.

Im Moment solltest Du aber ganz viel Zeit für mich haben. Also jeden Tag eben 24 h! Denn alleine bleiben kann ich noch nicht. Muss ich erst ganz langsam lernen. Derzeit hab ich 3 Hundekumpel , die mir zeigen, wie ich mich verhalten soll. Läuft ganz gut!!!.

Kinder und Katzen kenn ich auch noch nicht. Aber wenn Du mir ganz vorsichtig zeigst wie ich mich zu verhalten hab, komm ich damit sicher gut klar. Damit alles gut geht, sollten die Kinder im Haus am Besten schon aus dem Kleinkinderalter raus sein, nicht dass ich sie vor lauter Liebe mal umschubse.

Der Tierarzt hat gesagt ich sei ein fittes Mädel. Ich bin schon entwurmt, geimpft, kastriert und hab sogar einen eigenen Pet-Ausweis.

Mein neues Zuhause sollte eher ländlich sein (ich werd ja gross) und über einen Garten verfügen. Dann hätt ich auch sicher genug zu tun, denn der will bewacht werden. Du solltest Hundeerfahren sein, da ja meine Betreuer meinen, es könnte auch Herdenschutzhund in meinen Genen enthalten sein. Ist ja nicht von Nachteil, aber man muss es wissen und liebevoll konsequent mit mir umgehen.

Was meinst Du, wären wir ein tolles Team? Dann melde dich ganz schnell. Denn dann können wir die nächsten 10-15 Jahre tolle Abenteuer zusammen verbringen. Also ich bin dabei und bis dahin übe ich ganz fleissig das Hunde-ABC in meiner Pflegestelle. Wart ab, ich überrasch Dich !

Ach bevor ich es vergesse: Meine Tierschützer würden Dir einen Selbstauskunftsbogen mit Fragen schicken. Die wollen wissen, ob wir zusammenpassen. Anschliessend machen die dann noch einen Videocall mit dir.Aber dann könnte ich umziehen und in deinen Armen landen.

Und, wäre das ne Idee? Also ich freu mich schon auf Dich. Deine Maira!

Mehr Infos unter: Karolina Ebinger <alina73635@web.de>