Dina – Hündin, geb. ca. 05.07.2011, Schäferhund Mischling, ca. 50-55 cm

Dina – weiblich

Rasse:Schäferhund Mischling
Alter: geb. ca. 05.07.2011
Größe:ca. 50-55 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/dina-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Allatbarat in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Schäfi-Mix Dina sucht liebe Menschen mit Hundeerfahrung, die ihr ein tolles Zuhause schenken möchten! Die freundliche Hundedame wurde bereits vor Jahren vom Tierheim vermittelt, als ihr Besitzer verstarb. Daraufhin wurde sie von einer Verwandten des Besitzers aufgenommen, jedoch leider wieder abgegeben. Nun wartet sie erneut im Tierheim Allatbarat darauf, endlich in ein Für-immer-Zuhause einziehen zu dürfen und zu zeigen, was für eine liebenswerte Hündin sie ist. Dina hat ein ganz freundliches und menschenbezogenes Wesen, braucht aber eine führende Hand, an der sie sich orientieren kann. Der Vierbeinerin fehlt eine feste Bezugsperson, zu der sie eine stabile und langfristige Bindung aufbauen kann. Dina verhält sich dominant gegenüber Artgenossen, insbesondere Hündinnen, womit ihre neuen Besitzer gut umgehen können sollten. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Insgesamt ist die liebe Schäfi-Dame aber eine ganz offene und treue Seele, die sich sehr nach ausgedehnten Spaziergängen an der Seite ihrer Menschen, einem schönen Plätzchen zum Entspannen, leckerem Futter und dem Gefühl von Zuhause sehnt.

Für die wunderbare Dina wünschen wir uns erfahrene Menschen mit Zeit und Geduld, die sie an ihr neues Zuhause gewöhnen, ihr Sicherheit und Orientierung bieten. Dina soll nicht zu Hundeanfängern vermittelt werden, da es für ihre dominante Art Erfahrung braucht. Sie wird nur als Einzelhund vermittelt. Ihre neuen Besitzer sollten mit Dina Alternativverhalten einüben und ihr alles zeigen, was zu einem harmonischen Zusammenleben dazugehört. Ihre Menschen gewinnen eine herzensgute und dankbare Hündin, die leider nie die Chance hatte, dauerhaft anzukommen und eine langfristige Bindung zu halten. Die liebe Dina hofft, ihr Hundeleben bei erfahrenen und liebevollen Menschen in vollen Zügen genießen zu dürfen!