ehemaliger Straßenkater sucht dringend ein liebevolles Zuhause

Liebe Tierfreunde unter den Menschen,
ich möchte mich kurz vorstellen: Meine derzeitige Pflegemama hat mir den Namen Herr Rabe gegeben, weil ich bisher von einem Meister Rabe versorgt wurde. Mein Meister ist ein lieber Mensch, hat ein gutes Herz und hat mich viele Jahre immer gut gefüttert und sich um mein Wohlergehen gesorgt. Ich hatte stets gehofft, ganz von ihm aufgenommen zu werden. Aber das ist leider aus verschiedenen Gründen nicht möglich, worüber wir beide sehr traurig sind. So lebte ich über 10 Jahre mehr oder weniger als Straßenkatze. Nun bin ich aber nicht mehr der Jüngste und seit einen Tierarztbesuch im vergangenen Jahr läuft es auch mit den Mädels nicht mehr so gut. Na, Ihr wisst schon, was ich meine. Kurz gesagt, ich habe vom Leben als Straßenkater die Nase voll.
Mein sehnlichster Wunsch ist es jetzt, ein schönes Plätzchen zum Altwerden zu finden. Ideal wäre ein Haus mit Garten, weit entfernt von stark befahrenen Straßen, denn ich liebe es nach wie vor Spaziergänge zu unternehmen. Und nach Möglichkeit möchte ich die einzige Katze im Haushalt sein. Bei meiner Pflegemama wohnen unter anderem noch drei Katzenmädchen unter einem Jahr. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was da jeden Tag los ist: Die haben nur spielen, herumtollen und Schabernack im Kopf. Also, das ist nichts mehr für mich.
Natürlich habe ich vieles nachzuholen, denn das Leben auf der Straße war sehr entbehrungsreich. So sehne ich mich zum Beispiel nach ganz viel Aufmerksamkeit und vielen Streicheleinheiten.
Ach ja, bevor ich es vergesse: Ich bin kastriert, entwurmt, geimpft sowie VIP und Leukose negativ getestet. Die zweite Impfung muss in ca. 3 Wochen erfolgen.
Übrigens: Ich weiß, dass ich etwas seltsam aussehe. Aber nein, es hat niemand an meinen Ohren herumgeschnippelt. Es ist einfach eine Laune der Natur und hier und da eine kleine Rauferei unter Männern hat sicher ihr Übriges getan.
Nun hoffe ich sehr, dass ich einen lieben Menschen finden werde, der mit mir eine Senioren-WG gründet und mir noch ein paar schöne Jahre bereitet. Und wer mit mir kuschelt, darf mich auch Katerchen nennen.

Kontakt: Bettina Bräsicke, Tel.: 01520 1803711
Tierhilfe Bad Salzungen e.V.
August-Bebel-Str. 6
36433 Bad Salzungen
E-Mail: tierhilfe.badsalzungen@web.de