Eis – Hündin, geb. ca. September 2023, Siberian Husky

Details

Alter: geb. ca. 10.09.2023
Größe: aktuell im Wachstum
Endgröße: ca. mittelgroß
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Status: gechipt und geimpft
Rasse: Siberian Husky (Mischling?)
Aufenthaltsort: Ungarn
Bewerbung: über die Pfotenhilfe Sauerland


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/fremdvermittlung/item/eis?highlight=WyJlaXMiXQ==

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Eis und ihre 2 Schwestern wurden bei uns im Tierheim abgegeben, sie wurden am 10.09.2023 geboren, sind welpentypisch verspielt und müssen das Hunde 1×1 natürlich erst von ganz vorne lernen.

Wir suchen für die Husky Kinder huskyerfahrene Menschen, die ihnen die große weite Welt zeigen wollen.

Bewerbung über die Pfotenhilfe Sauerland

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder „Unfallwelpen“ noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.