Elli, ist freundlich und aufgeweckt

Elli    

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: ca. 01.07.2022

Größe:  ca. 53 cm, 22 kg

Verträglich mit: Artgenossen

Vermittlerin: Elke Thelen

Sucht: engagierte Anfänger, sportliche Rentner, Familie mit größeren Kindern, ländlich

Suchend seit: 01.05.2023

„Hallo, ich bin Elli! Ich war mit Lotte und Heidi ( auch hier auf der Homepage ) auf der Straße unterwegs. Meine Familie kümmerte sich nicht um uns, hatte kein Interesse. Wir kommen aus einer ländlichen Gegend, da war nicht so viel los und wir haben die Freiheit genossen. Die Nachbarn haben sich leider über uns beschwert und so sind wir hier in der Station gelandet.

Ich vertrage mich hier mit meinen Mädels, bin unkompliziert, neugierig und freue mich über Abwechslung jeglicher Art. Besonders würde ich mich über ein verantwortungsvolles Zuhause freuen.“

Ein Video gibt es für einen ersten Eindruck.

Wir haben Elli persönlich kennengelernt. Sie altersentsprechend aufgeweckt, freundlich und neugierig – und natürlich verspielt. Wir vermuten, dass Lotte ihre Schwester sein könnte und dass ein Labrador an deren Entstehung beteiligt war. Dies sind aber reine Vermutungen unsererseits. Ellis gutes Wesen, das hübsche Gesicht, ihr Fell, so Vieles lässt darauf schließen. Die dem Labrador nachgesagten durchweg positiven Eigenschaften sind bei Elli angelegt und auch schon ausgeprägt.

Diese gilt es bei dem vielversprechenden Junghund zu fördern.

Das ganze Leben steht noch vor ihr, eine Ankommphase mit Liebe, Geduld, Konsequenz – geben Sie Elli Struktur. Sie ist kein ganz junger Welpe mehr. Stubenreinheit sollte altersentsprechend durchaus zeitnah erreicht werden können. Fördern Sie das hübsche Mädchen altersentsprechend. Besuchen Sie eine Hundeschule, treffen Sie sich mit Artgenossen, suchen Sie sich gemeinsame Aktivitäten, die Ihnen beiden Spaß machen.

Ein bisschen Humor werden Sie brauchen. Die Pubertät steht noch bevor.

Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre toll, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Wir wünschen der unkomplizierten jungen Hündin so schnell wie möglich ein Zuhause, das ihr freundliches Wesen zu schätzen weiß.

Natürlich reist Elli komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Frau Thelen beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zu dieser hübschen Junghündin.

Elli ist bereit, neu durchzustarten.

Weitere Infos gibt es von unserer Vermittlerin elke.thelen@tierrettung-ausland.de. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag.