Emma sucht ihr Glück und hofft eine Familie zu finden

Emma
weiblich
Mix
geboren 27.2.2022
Endgrösse von 40-50cm und Endgewicht von 12-20kg sind nur geschätzt.
Am 8.8.2022 ist Emma 37cm und 7,5kg
Emma ist geimpft und gechipt, jedoch aktuell noch zu jung für eine Kastration.
Sie wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt.
Aufenthaltsort ist das ungarisches Tierheim in Kecskemet.
Emma kann ab ca. Mitte September 2022 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.

Die herzige Emma wurde am 13.7.2022 von ihren Besitzern im Tierheim abgegeben. Die genauen Gründe dafür sind nicht bekannt. Wenigstens waren sie so anständig und haben das Hundemädchen ins Menhely gebracht und nicht einfach feige ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Emma wartet jetzt auf ihre Menschen, welche sie auf ihrem Weg weiteren unterstützen und nie mehr im Stich lassen.

Emma ist in den ersten paar Minuten etwas schüchtern, taut aber auf, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. Sie ist ein liebes und freundliches Hundekind, das sich freut, wenn man ihr etwas Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Ihre neuen Menschen sollten sich bewusst sein, dass ein junger Hund nebst viel Freude auch viel Arbeit mit sich bringt und man Zeit und Geduld für ihn aufbringen muss. Emma ist wie ein roher Diamant, welcher nun liebevoll geformt werden muss. Sie steht noch ganz am Anfang ihres Lebens und alle Möglichkeiten stehen für sie offen, denn sie ist eine kluge und lernwillige junge Vierbeinerin, die eine wunderbare Weggefährtin werden wird. Mit ihren Artgenossen kommt Emma gut aus und wird aktuell (8.8.2022) in eine gemischte Junghundegruppe integriert.

Für unsere entzückende Emma suchen wir begeisterte und unternehmungslustige Hundefreunde, welche mit ihr die Welt entdecken, sie verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten, tollen Spaziergängen, Spiel, Spass, genügend Ruhephasen, Emma fordern und fördern und alters- und hundegerecht auslasten und ihr ein erfülltes Leben als geliebter Familienhund schenken.

Tierschutzhunde aus dem Ausland! Sie kennen VIELES NICHT !
Deshalb MÜSSEN diese Voraussetzungen unbedingt erfüllt sein:
– Vermittlung nur innerhalb Deutschland oder Niederlande, Belgien nicht weiter als 10 km Grenznähe Deutschland.
– Garten / Balkon Terrasse – müssen bei Vermittlung unbedingt abgesichert / ausbruchsicher sein.
– Große Wohnanlagen, die Innenstadt von Großstädten, sehr belebte und befahrene Hauptstraßen sind für Hunde, die direkt aus den Tierheimen im Ausland kommen nicht geeignet!
– Vermittlung zu anderen Tierarten nur bei ausreichender Erfahrung der Tierhalter.
– Hunde unter 10 kg nur zu ähnlich großen Hunden.
– Welpen und Junghunde nur wenn sie nicht länger als 4 Stunden alleine bleiben müssen. Alleine sein muss langsam aufgebaut werden.

Das Alter der Adoptanten soll an das Alter eines Hundes angepasst sein, deshalb:
– Junghunde unter einem Jahr: 30 bis 55 Jahre, wenn keine Erfahrung.
vorhanden ist
– Junghunde unter einem Jahr: 30 bis 60 Jahre bei Hundeerfahrung.
– 1-3 Jahre alter Hund : 30 bis 65 Jahre
– 3-5 Jahre alter Hund : 30 bis 70 Jahre
– 5-7 Jahre alter Hund : 30 bis 75 Jahre
– Ab 75 Jahre muss der Hund 8 Jahre oder älter sein

Bei Kindern im Haushalt:
– Keine Vermittlung bei Kindern unter 6 Jahre
– Junghunde bis 1 Jahr: bei Kindern ab 6 Jahre
– Kleinsthunde bis 5 kg: bei Kindern ab 12 Jahre
– Hunde ab 45 cm: bei Kindern ab 14/15 Jahre

Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung über unsere Homepage am schnellsten
https://www.guardianangel4dogs.eu/ (unsere Schützlinge, Hunde in Ungarn, beim Hund auf die Details gehen und unten die Vermittlungsanfrage ausfüllen)
Die Selbstauskunft ist bei der Vermittlung von Tierschutzhunden erforderlich und auch aus Datenschutzgründen wichtig. Nach Erhalt des Bogens melden wir uns zuverlässig bei Ihnen.

Schutzgebühr 350 Euro

Telefon 02452 9679065