Eszti, ein echter Sonnenschein, der es stets seiner Umgebung recht machen möchte

Reserviert

Rasse: (Border Terrier) Mischling

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 01.04.2023

Größe: Mittel, ca. 45-50 cm

Verträglich mit: Hunden, Katzen

Sucht: Engagierte Anfänger, Familien mit Kindern, Sportliche Rentner, Gerne als Zweithund,

Suchend seit: 20.02.2024

Ansprechpartner: Vermittlerin Annette Noven

„Hi zukünftiger Besitzer oder zukünftige Besitzerin! Ich bin Eszti, eine bezaubernde Mischlingsdame im besten Alter von knapp einem Jahr. Gefunden wurde ich auf der Straße, doch niemand schien nach mir zu suchen. Dabei bin ich ein echter Sonnenschein, der es stets seiner Umgebung recht machen möchte. Hätte ich noch keinen Namen, hätten mich die deutschen Teamkollegen „Lovely“ getauft – denn ich bin „lovely“ zu Mensch, Katz und Hund.“

Eszti wurde auf der Straße gefunden, wie es leider oft in Ungarn der Fall ist. Trotz ihrer Herkunft ist sie eine liebenswerte Begleiterin, die nun darauf wartet, ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit zu finden. Ihr Aussehen ähnelt einem leicht zu groß geratenen Border Terrier Mix, was sie zu einem vielseitigen Hund macht. Wer sich mit dem Border Terrier noch nicht auskennt, kann sehr gerne mehr über die beliebte Rasse lesen: https://www.zooroyal.de/magazin/hunde/hunderassen/border-terrier/. Border Terrier sind robuste und aktive Hunde, die für ihre Freundlichkeit und Intelligenz bekannt sind. Sie sind ursprünglich als Arbeitshunde gezüchtet worden und haben ein ausgeglichenes Wesen. Border Terrier sind oft gute Familienhunde, die gerne Zeit im Freien verbringen und für verschiedene Aktivitäten wie Spaziergänge und Spiele begeistert sind.

Charakteristisch für Eszti ist ihre stets freundliche und unterwürfige Art sowie ihr ausgeglichenes Energielevel. Momentan zeigt sie sich noch etwas zurückhaltend, sie ist aber weder hyperaktiv noch übermäßig ruhig. Wir sind uns sicher, dass sie mit der richtigen Liebe und Fürsorge schnell auftauen und ihre liebevolle Persönlichkeit in allen Lebenslagen entfalten wird. Eszti träumt von einem Zuhause, in dem sie von ihrer Familie umgeben ist, sei es mit Kindern oder anderen Tieren. Hauptsache, sie bekommt genug Liebe, Aufmerksamkeit und streichelnde Hände. Ein vorhandener Ersthund und ein Garten zum Spielen wären das i-Tüpfelchen für sie, aber kein Muss.

Wir haben von ihr viele tolle Videos machen können, sodass Sie sich selbst ein Bild der schönen Dame machen können:

https://youtube.com/shorts/BwHuYATe0pU?si=_BkkbS6aoTWYQyuf

https://youtube.com/shorts/oq7mrrbLUPQ?si=j5TklWJ25GH89zSc

https://youtube.com/shorts/jLtm5UfqwFA?si=I1E3WmsxHQcNtsg-

https://youtube.com/shorts/_RA0YOYPuQ4?si=l0Wa4Na1Dr3_2cH0

Für Eszti freuen wir uns riesig über Anfragen von Menschen, die sich bewusst sind, dass Tierschutzhunde auch eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigen. Es kann eine gewisse Zeit dauern, bis sie sich an ihr neues Zuhause gewöhnt hat und vollstes Vertrauen zu ihren neuen Menschen aufgebaut hat. Wir möchten Sie ermutigen, Geduld zu haben und Eszti die Zeit zu geben, die sie braucht, um sich wohl und sicher zu fühlen. Wir haben den Sonnenschein in ihr schon entdeckt und sind uns sicher, dass Sie es auch in ihr sehen werden.

Wir empfehlen angehenden Hundebesitzern den Besuch einer Hundeschule, um eine enge Bindung zwischen Ihnen und Eszti aufzubauen und wichtige Erziehungsgrundlagen zu festigen. Dies ermöglicht es Ihnen, als Team zusammenzuwachsen und gemeinsam Herausforderungen zu meistern. Eszti wird von dieser liebevollen und konsequenten Führung profitieren und sich schneller in ihr neues Zuhause integrieren können. Sie wird vermutlich noch nicht stubenrein sein und auch keine Grundkommandos beherrschen, ebenso wie noch nicht souverän an der Leine gehen können. Doch mit Geduld und liebevoller Anleitung wird sie schnell lernen und Fortschritte machen. Es ist wichtig, ihr die Zeit zu geben, sich in ihrem neuen Zuhause einzuleben und Vertrauen aufzubauen. Ihr zukünftiges Herrchen oder Frauchen wird die Freude haben, sie auf ihrem Weg zu begleiten und zu sehen, wie sie sich entwickelt. Dies ist wirklich ein ganz besonderer Moment, dies miterleben zu dürfen.

Eszti wird geimpft, gechipt, kastriert und mit EU-Reisepass vermittelt. Zudem führen wir bei allen Hunden älter als 6 Monate ein Blutbild auf Reisekrankheiten durch. Wenn Ihr Herz für Eszti schlägt und Sie bereit sind, ihr ein liebevolles Zuhause zu bieten, zögern Sie nicht, Kontakt mit ihrer Vermittlerin Annette Noven aufzunehmen. Eszti ist bereit für ihr erstes liebevolles Zuhause – vielleicht bei Ihnen?

Weitere Infos gibt es von unserer Vermittlerin annette.noven@tierrettung-ausland.de Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag.