Ferox – Rüde, ca. 1 Jahr, Mischling, ca. 35 cm

Details

Alter: ca. 1 Jahr (Stand: 04.10.22)
Größe: ca. 35 cm; ca. 12 Kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Allatbarat
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/ferox

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unser Schützling Ferox wünscht sich ein sorgenfreies Hundeleben im Kreise einer lieben Familie!

Ferox ist bereits seit seiner Welpen Zeit im Tierheim Allatbarat und bisher wurde er immer übersehen. Er möchte nun endlich seine Ängste und Sorgen von sich abschütteln, aber so recht gelingt es ihm bisher nicht.

Ferox ist ein vorsichtiger Vierbeiner, der etwas mehr Zeit und Geduld benötigt, um Vertrauen zu einer neuen Umgebung und vor allem zu einem neuen Menschen aufzubauen. Für Ferox wünschen wir uns daher, dass er schnell seine Menschen findet, denn hier im Tierheim wird seine Entwicklung höchstens weitere Rückschritte machen. In einem liebevollen Umfeld und mit einer festen Bezugsperson an seiner Seite wird er ganz schnell aufblühen und sich von der Seite eines fröhlichen Hundes zeigen, der sein Leben endlich sorgenfrei genießen darf. Er wird sich zu einem interessierten und neugierigen Hund entwickeln, dem man etwas beibringen kann. Denn hinter der schüchternen Fassade verbirgt sich doch eigentlich ein lernfreudiger Vierbeiner der endlich zeigen will was in ihm steckt.

Bist du die Person, die das richtige Fingerspitzengefühl besitzt, um genau diese Eigenschaften aus Ferox herauszukitzeln? Im Tierheim zeigt er sich bewegungsfreudig und er durfte bereits das Laufen an der Leine kennenlernen. Verständlicherweise konnte Ferox in seinem bisherigen Leben im Tierheim nicht viel kennenlernen. Seine Menschen sollten ihn langsam und behutsam an die alltäglichen Dinge heranführen. Das Hunde-ABC sowie die Basics muss er erst noch erlernen und beigebracht bekommen. Mit seinen Artgenossen ist er sehr gut verträglich und er hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden. Ferox soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll er erfahren, wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit seinen Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben.

Zeigst du unserem Ferox das Leben auf das er so lange warten musste?