Filona – Schneeweißchen auf Traumfamiliensuche

Die wunderschöne Filona hat ihren Namen als einer der Adventswelpen, aus Türchen 3, bekommen. Die Junghündin kam als Fundhund im Welpenalter ins Asyl Spas.

Filona ist wie ein typischer Junghund, neugierig und verspielt. Sie ist ein Träger und Sammler, ihr Spielzeug trägt sie von anderen Hunden weg und möchte damit ganz allein spielen. Mit Artgenossen kommt sie gut klar. Zurzeit sondert die süße Maus sich etwas von den anderen Hunden ab, sodass auch eine Haltung als Einzelhund möglich wäre. Menschen gegenüber eher zurückhaltend, beobachtet Filona lieber erstmal die Situation.

Typisch für ihr junges Alter ist, dass das 1 mal 1 erst erlernt werden muss. Alles muss erst erprobt und kennengelernt werden. Filona ist ein Junghund mit viel Potenzial, sodass mit einer Hundeschule alle Grundlagen schnell erlernt werden können. Kinder sollten, aufgrund ihrer Größe, standfest sein.

Hat Filona Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Sophie Traubach.

Kontakt: sophie@lesikamail.de

weiblich

geboren ca. 01.09.2021

Mischling

Weiß

ca. 50 cm

nicht kastriert, zu jung

lebt im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)