Findus wartet auf sein Ticket ins Glück

Findus
männlich
Mischling (Tibet Terrier?)
geboren 07.08.2020
40cm / 9kg
Findus ist geimpft, gechipt und kastriert.
Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wurde bereits gemacht.
Er wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt.
Findus befindet sich in einem rumänischen Tierheim und ist reisefertig.

Der bildhübsche Findus hatte sein Ausreiseticket bereits in der Tasche und eine Familie die in Deutschland auf ihn wartete. Leider wurde er 3 Tage vor Ausreise abgesagt. Wir können es kaum fassen zumal Findus bisher kein schönes Leben hatte. Der kleine Kerl wurde bei seinem ehemaligen Besitzer an der Kette gehalten. Man wurde ihm überdrüssig und Gott sei Dank konnten unsere Tierschützer vor Ort ihn von den Ketten befreien und Findus in ihre Obhut nehmen. Nun hoffen wir, dass er ganz schnell entdeckt wird und er endlich ein für immer Zuhause finden wird, bei Menschen die ihn nie wieder im Stich lassen.

Findus ist einfach nur lieb der trotz seiner Vergangenheit das Vertrauen in uns Menschen noch nicht verloren hat. Er ist ein netter und freundlicher Hundemann, der es geniesst wenn er Zuneigung und Aufmerksamkeit bekommt. Findus würde am liebsten nur kuscheln und schmusen und sucht die Nähe der Menschen sobald sie in seiner Nähe sind. Er ist ein aktiver junger Mann der auch noch einiges vom Hunde-ABC lernen muss. Seine neuen Menschen sollte Freude und Geduld haben, ihm alles liebevoll beizubringen, was er für sein neues Leben als geliebter Familienhund wissen muss. Findus ist ein schlaues Kerlchen, der bestimmt schnell das Versäumte nachgeholt hat. Mit einen Artgenossen kommt er sehr gut klar. Findus lebt im Tierheim  in einem gemischten Rudel.

Für unseren bezaubernden Findus suchen wir aktive Menschen, welche Findus als richtiges Familienmitglied aufnehmen, ihm ein glückliches und sorgloses Leben schenken und wo er zeigen kann, was in ihm steckt. Zweibeiner, die ihm endlich all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geben, welche er so braucht und ihm die Sonnenseiten des Lebens zeigen. Findus wird sich mit Sicherheit zu einem tollen Gefährten entwickeln, der viel Freude macht und mit seinen Menschen durch dick und dünn gehen wird

Tierschutzhunde aus dem Ausland! Sie kennen VIELES NICHT !
Deshalb MÜSSEN diese Voraussetzungen unbedingt erfüllt sein:
– Vermittlung nur innerhalb Deutschland oder Niederlande, Belgien nicht weiter als 10 km Grenznähe Deutschland.
– Garten / Balkon Terrasse – bei Vermittlung unbedingt abgesichert / ausbruchsicher.
– Große Wohnanlagen, die Innenstadt von Großstädten, sehr belebte und befahrene Hauptstraßen sind für Hunde, die direkt aus den Tierheimen im Ausland kommen nicht geeignet!
– Vermittlung zu anderen Tierarten nur bei ausreichender Erfahrung der Tierhalter.
– Hunde unter 10 kg nur zu ähnlich großen Hunden.

Das Alter der Adoptanten soll an das Alter eines Hundes angepasst sein, deshalb:
– Junghunde unter einem Jahr: bis 55 Jahre, wenn keine Erfahrung.
vorhanden ist
– Junghunde unter einem Jahr: bis 60 Jahre bei Hundeerfahrung.
– 1-3 Jahre alter Hund : bis 65 Jahre
– 3-5 Jahre alter Hund : bis 70 Jahre
– 5-7 Jahre alter Hund : bis 75 Jahre
– Ab 75 Jahre muss der Hund 8 Jahre oder älter sein

Bei Kindern im Haushalt:
– Keine Vermittlung bei Kindern unter 6 Jahre
– Junghunde bis 1 Jahr: bei Kindern ab 6 Jahre
– Kleinsthunde bis 5 kg: bei Kindern ab 12 Jahre
– Hunde ab 45 cm: bei Kindern ab 14/15 Jahre

Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung über unsere Homepage am schnellsten:
https://www.guardianangel4dogs.eu/selbstauskunft/?id=866&internenr=TVH%2C%20TH&tiername=Findus&aufenthaltsort=Ungarn&manuellemail=teamguardianangel4dogs%40gmx.de&tier=Findus+TVH%2C%20TH
Die Selbstauskunft ist bei der Vermittlung von Tierschutzhunden erforderlich und auch aus Datenschutzgründen wichtig. Nach Erhalt des Bogens melden wir uns zuverlässig bei ihnen.

Schutzgebühr 400 Euro

Telefon 02452 9679065