Füge – Rüde, geb. ca. Mai 2022, Rauhaar Fox Terrier Mischling, ca. 38 cm

Details

Alter: geb. ca. 01.05.2022
Größe: ca. 38 cm
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rauhaar Fox Terrier Mischling
Aufenthaltsort:Bekes
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/welpen-in-ungarn/item/fuege

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unser hübscher Füge möchte bald auf der Sonnenseite des Lebens stehen und seine Menschen finden!

Füge wurde auf der Straße alleine gefunden. Warum er auf der Straße war, wissen wir leider nicht und es wird sein Geheimnis bleiben. Heute wartet der kleine Kerl in der Tötungsstation Bekes auf einen Neuanfang, dazu fehlen ihm aber derzeit noch die passenden Menschen, die ihm dies ermöglichen.

Füge ist gerade mal knapp 1 Jahr alt und steht somit noch ganz am Anfang. Er ist noch ganz grün hinter den Ohren und alterstypisch ist er fröhlich, aufgeweckt, verspielt und witzig. Er ist ein liebes Kerlchen mit einem neugierigen und interessierten Wesen. Er ist menschenbezogen und verschmust und genießt es in Gesellschaft von uns Menschen zu sein und geht auf alles und jeden aufgeschlossen und freundlich zu.

Mit unserem Füge bekommst du einen gut gelaunten Hund an die Seite der dir sicher des Öfteren ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern wird. Unser Jungspund kennt noch keine Regeln und muss erst lernen, wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Er muss, wie jeder junge Hund die Benimmregeln und das Hunde-ABC erlernen und beigebracht bekommen. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme und er kommt mit ihnen bestens klar.

Für unseren Jungspund Füge wäre es schön, liebe und verantwortungsbewusste Menschen zu finden die die Natur lieben, gerne an der frischen Luft sind und so unser quirliges Kerlchen entsprechend auslasten können und dies auch wollen. Ihm eine Aufgabe bieten und genügend Zeit und Engagement besitzen, um diese unserem Füge zu widmen. Ein liebevolles Zuhause, wo man ihn geduldig an die ihm noch unbekannten Dinge herangeführt und in souverän in ein beständiges, ausgefülltes und glückliches Hundeleben führt.