George-menschenbezogene Fellnase

Name: George
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 04.2019 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: noch ausstehend
Aufenthaltsort: APAP Bajo Aragón,Spanien

„Wenn Du mich in Deine Arme nimmst, mehr braucht es nicht für einen perfekten Tag.“

Und genau das wünschen wir uns für George und seine Zukunft – nur perfekte Tage.

George ist eine eher ruhige, sehr menschenbezogene und folgsame Fellnase. Er ist gut leinenführig und reagiert bei Korrektur sofort. George ist absolut lernwillig und möchte alles richtig machen und gefallen.

Die Nähe zu einer Bezugsperson vermisst George sehr. Denn wenn die Pfleger nach dem Reinigen seinen Zwinger verlassen wollen, versucht er sie richtig mit seinen Pfötchen festzuhalten und am Gehen zu hindern. Er lässt sich sehr gern streicheln und genießt liebevolle Berührungen total.

Ob er bereits ein zu Hause hatte und das Leben in einem Haus/Wohnung kennt, wissen wir leider nicht. Er wurde auf der Straße gefunden, als er allein unterwegs war. Nach ihm erkundigt oder ihn vermisst, hat die vergangenen Wochen keiner.

Unseren Tierschutzpartnern war es bisher noch nicht möglich, George mit einer Hundegruppe zu vergesellschaften, da er sich ihnen gegenüber eher zurückhaltend bis unterwürfig verhält und er sich somit bei dominanteren Artgenossen nicht durchsetzen kann und zu schnell den Rückzug antreten würde. Er lebt aktuell allein in einem kleinen Zwinger, was ihn aber immer trauriger und trübsinniger werden lässt. George möchte sehr gern mit seinen Artgenossen spielen und ausgelassen sein, zeigt er doch ein gutes Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber. Deshalb wäre es für ihn toll, wenn er in seinem neuen zu Hause auch einen Vierpfoten-Partner an seiner Seite hätte. Dieser müsste aber nur etwas rücksichtsvoller und ruhiger sein. Das ist aber kein Muss, wenn sich seine Menschen ausreichend Zeit für ihn nehmen, diese mit ihm verbringen und er nicht stundenlang allein gelassen wird. Vielleicht darf er nach einer gewissen Eingewöhnung und Übung auch ein Alltagsbegleiter im Büro werden.

Am Anfang wird für George sicher noch Vieles unbekannt sein und er wird noch Einiges lernen müssen, z. B. das Leben und Verhalten in einem Haus/Wohnung, die Stubenreinheit, Auto fahren, Alltagsbegegnungen und -geräusche u. v. m.

Er hat aber mit großer Sicherheit darauf ganz viel Lust und wird mit Freude und Ausdauer dabei sein.

Hauptsache seine Menschen sind bei ihm, geben ihm Sicherheit und unterstützen ihn mit souveräner Führung durch die Situationen.

Wenn Sie nun die Menschen sind, bei denen George sein Für immer zu Hause beziehen darf, seinen kleinen Rucksack auspacken kann, für immer einen Platz in Ihrem Leben und Herzen findet, Sie bereit sind mit ihm zu lernen und zu trainieren, ihn sowohl körperlich als auch sein Köpfchen zu beschäftigen und vor allem für ihn jeden Tag perfekt zu machen, dann nehmen Sie ganz schnell mit George´s Vermittlerin Bianca Kaiser Kontakt auf. Sie wird Ihnen mit Rat und Tat beim Adoptionsverfahren zur Seite stehen, Ihnen all Ihre Fragen beantworten und auch danach bei Bedarf für Sie da sein.

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.
www.tsv-europa.de
Mobile: 0172 6284569
E-Mail: kaiser@tsv-europa.de