Gerry, 10 Monate, Jungspund möchte Familienhund werden

5+++Pflegestellen-Update Dezember 2023+++

Gerry, männlich, Collie Mischling, geboren am 01.04.2023, derzeit ca. 57cm, ca. 25kg, ist ein sanfter, bewegungsfreudiger, verspielter Rüde. Er ist bei Menschen sehr anhänglich und schmusebedürftig. Gerry hat keinerlei Problemen mit seinen Artgenossen und fordert diese gerne zum Spiel auf. Er kommt ebenso gut wie mit seinen Hundefreunden auch mit Ponys aus. Gerry hat einen kleinen Schönheitsfehler am Auge. Seine Nickhaut wächst etwas ins Auge hinein, allerdings bereitet ihm das keinerlei Probleme. Er war bereits beim Tierarzt deshalb!

Ganz besonders toll ist Gerrys samtweiches Fell! Ganz besonders mag Gerry das Pony bei seiner Pflegefamilie, daher können wir uns ihn auch gut auf einem Hof vorstellen.

Wir suchen für Gerry Menschen, die ihn als Familienmitgliedbetrachten und die ihm das Leben in einer Familie zeigen. Sein zu Hause sollte ländlich gelegen sein, mit Garten, damit Gerry auch dort spielen und flitzen kann.

Zwinger- bzw. Außenhaltung wird abgelehnt.

Bei Interesse wenden Sie sich an

Ines Schimmang

0160-4453113

Tierschutzverein Fortuna Animali e.V.

Www.tierschutzverein-fortuna-animali.com

+++Herbst 2023+++

Gerry durfte seine Koffer packen und aus dem italienischen Tierschutz nach Deutschland auf einen freien Pflegeplatz in 02943 Boxberg reisen. Da kann er gern besucht werden.

Name: Gerry

Rasse: Mischling

Geboren: 01.04.2023

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe/Gewicht: im Wachstum, z zt ca 57 cm und ca. 25kg

Verträglichkeit: Hündinnen, Rüden

Mittelmeercheck: zu jung

Charakter: Verspielt, unbekümmert, liebenswert, kindertauglich

Aufenthaltsort: 02943 Boxberg

Geschichte

Gerry und seine Geschwister wurden mutterseelenallein hungernd im Welpenalter aufgefunden.

Wie es sein kann, dass man so vier Zuckerschnuten aussetzt und einem dabei nicht das Herz zerspringt, bleibt für uns immer ein Rätsel, wenn uns wiedereinmal so ein Fall zugetragen wird. Aber die Realität sieht so aus, dass vier Welpen (Lia, Gina, Gerry und Freddy) gerade in einem Canile – Italiens Tierhölle- mit vielen Hunden leben und dort gerade auf kleinsten Raum hinter Gittern auf Beton aufwachsen.

Vier Hundekinder, die gerade mal eine Handvoll sind, die neugierig und völlig unbedarft die Welt entdecken sollten, sind in einem Gefängnis aus Beton weggesperrt ☹.

So beginnt kein würdiges und liebevolles Hundeleben!

Und das müssen wir ganz schnell ändern, denn jetzt sind die vier sonnig und aufgeschlossen, aber das wird sich in den nächsten Monaten ändern, wenn sie nicht regelmäßig Kontakt zu Menschen haben werden und keine alttäglichen Geräusche oder Außenreize kennenlernen können.

Gerry und seine Geschwister konnten wir aus dem Canile befreien und nach Deutschland auf Pflegestellen verbringen, wo sie nun von hier aus ein liebevolles Für-immer-Zuhause in Geborgenheit suchen.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Ines Schimmang

Mobil: 0160 4453113

Email: schimmang@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft klicken Sie bitte hier

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=64b816068e6049364656e15

ℹ️Alle unsere Hunde reisen gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert (soweit der Hund bereits alt genug dafür ist) mit EU-Pass aus Italien aus. ℹ️ Alles legal-mit Traces & professionell und tiergerecht in klimatisierten Spezialtransportern mit erfahrenem Personal. Wir vermitteln bundesweit. Die Abgabe erfolgt nach positiver Vorkontrolle (Home-Check) mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Hunde unter 1 Jahr = 490 € – Hunde ab 1 Jahr 440 €