Grimba – Rüde, geb. ca. 2016, Mudi Mischling, ca. 41 cm

Details

Alter: geb. ca. 30.9.2016
Größe: ca. 41 cm, 12 kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Mudi Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Kecskemét
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/grimba?highlight=WyJncmltYmEiXQ==

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Und es nimmt kein Ende mit den Abgabehunden … Grimba, dieser herzige Hundemann lebt seit dem 15.9.2021 im Menhely. Er kam als Abgabehund ins Tierheim, die Gründe sind privater Natur. Traurig für Grimba, aber immerhin wurde er nicht ausgesetzt oder gar in eine Tötung gebracht und bekommt so eine neue Chance. Grimba wartet nun sehnsüchtig «hinter Gitter», auf seine neuen Herzensmenschen und auf sein endgültiges Happyend.

Grimba ist nicht nur süß, er ist auch sonst ein feiner Bursche. Freundlich und lieb zeigt er sich im Tierheim, anfangs bei fremden Menschen und neuen Situationen ist er etwas schüchtern, bis er merkt, dass man es gut mit ihm meint und ihm nichts passiert, dann taut er schnell auf und zeigt sich als aufgeschlossener Hundemann. Streicheleinheiten mag er sehr und hätte gerne mehr davon. An der Leine laufen klappt so lala, ist noch ausbaufähig und seine neuen Menschen sollten Freude daran haben, ihm noch liebevoll den Rest vom Hundeeinmaleins geduldig beizubringen, da er aber gerne lernt und den Menschen gefallen möchte wird er bestimmt schnell verstehen, wie „der Hase läuft.” Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und wird aktuell (5.10.2021) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren bezaubernden Grimba wünschen wir uns liebe Menschen, die mit ihm durch dick und dünn gehen. Grimba möchte geliebt, umsorgt und beschäftigt werden und sein neues Leben glücklich und sorgenfrei genießen. Mit seinen Menschen durch Wälder und Wiesen streifen und sich verwöhnen lassen mit vielen Streicheleinheiten, das ist ganz nach Grimbas Geschmack.

Ein treuer Vierbeiner wartet auf seine Familie!

Grimba kann ab ca. Mitte/Ende November 2021 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.