Harvey – Rüde, geb. ca. 09/2021, Mischling, Größe: ca. 27 cm

Name:Harvey
Geburtsdatum:2.09.2021
Geschlecht:männlich
Körpermaße
Schulterhöhe:27 cm
Körperlänge:32 cm
Gewicht:7 kg
wird kastriert vor der Vermittlung
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Harvey wurde mit der Schwester Donna gerettet. Mutter war ein streunender Hund ohne Unterschlupf. Tatsächlich gebar sie hinter einem Geschäft. Als sie selbstständig wurden, begann die Mutter, die Welpen allein zu lassen. Aber sie waren in Gefahr, weil Menschen sie verletzen konnten. Deshalb rettete ein Tierfreund die Welpen und brachte sie zum Verein. Damit die Welpen ein sicheres und normales Leben haben können. Hier wuchs Harvey glücklich mit der Schwester auf. Diese Geschwister teilen sich Zimmer, Spaziergänge, Spiele auf dem Spielplatz und Erfahrungen. Sie kennen sich sehr gut aus und haben keine Probleme zwischen ihnen.

Harvey ist der weniger dominante und überschwängliche im Rudel. Er vermeidet es, um Spielzeug oder Fressen zu konkurrieren. Abgesehen von seiner friedlichen Seele ist Harvey energisch und vital. Er will draußen bleiben, er liebt offene Räume. Am liebsten bleibt er natürlich draußen bei den Geschwistern. Wenn er allein ist, nimmt er sich Zeit, um den Ort zu kennen und selbstbewusst zu werden. Harvey muss jede Ecke erkunden. Wenn er es nicht darf und zum Gehen gedrängt wird, wird er gestresst und nervös. Harvey erforscht alles mit der Schnauze. Wer bei ihm ist, muss aufpassen. Harvey kann alles schmecken, auch gefährliche Gegenstände.

Harvey hat wenige Kenntnisse über andere Hunde und Tiere. So kann er sich nicht sehr gut benehmen, wenn er sich den anderen nähert. Daher konnte er mit anderen Hunden zusammenleben, klein, geduldig, ausgeglichen und freundlich. Er wird erwachsene Hunde zu schätzen wissen. Diese Hunde könnten seine Mentoren werden. Natürlich wird Harvey glücklich sein, mit Donna zusammenzuleben. Die beiden Geschwister konnten die Neuheiten des neuen Lebens gemeinsam bewältigen. Sie können sich wie gewohnt gegenseitig unterstützen.Sie sind ein Team.

Harvey ist nett zu Leuten. Wenn er Menschen vertraut, wird er natürlich sehr überschwänglich. Dann hat er warme und invasive Ansätze mit Menschen. Die Leute müssen ihn beruhigen lassen, dann kann er an Übungen oder Spielen teilnehmen. Harvey meistert Anstiege und Hindernisse. Aber er braucht seine Zeit für Versuche und versucht es noch einmal, bevor er eine vollständige Übung durchführen kann. Wir bemerken, dass Harvey nicht gezwungen werden kann, etwas zu tun. Er muss selbst bereit sein, sonst wird er gestresst.

Harvey wurde darauf trainiert, an der Leine zu gehen. Aber er ist nur ein Anfänger. Daher sollten zukünftige Besitzer diese Ausbildung sehr intensiv fortsetzen. Harvey, wenn er eingeschlossen ist, wird ungeduldig und intolerant. Deshalb sollte Harvey in einem Haus mit Garten leben. Ein Garten, in dem er fast den ganzen Tag verbringen sollte. Besitzer sollten dort mit ihm spielen. Seine ideale Familie sollte erwachsen sein damit sie Zeit haben, bei ihm zu Hause zu bleiben.

Lieber keine Kinder. Denn Kinder könnten ihn mit ihren dringenden Bitten nervös machen. Eine junge erwachsene Familie, die bereit ist, Harvey-Spiele und energische Aktivitäten zu Hause zu teilen, ist in Ordnung. Harvey könnte von einem Training mit Experten profitieren. Denn er ist jung und sehr empfänglich. Harvey sollte nach und nach in seine neue Realität eingeführt werden und Zeit haben, den Ort selbst kennenzulernen. Dann kann er gebeten werden, auf Leute zuzugehen. Schließlich ist Harvey ein fröhlicher, aktiver und verspielter Welpe. Er hat die Energie der Jugend! Dann genießt er das Leben. Es ist an der Zeit, dass er ein richtiges Leben in einer Familie bekommt.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Mehr Infos unter: https://www.befreite-hunde.de/portfolio/harvey-geb-2-09-2021/

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:
https://www.befreite-hunde.de/kontakt/

Impressum:
Tierschutzverein befreite-Hunde e.V.
Moststrasse 13
93326 Abensberg
Deutschland
0049-(0)9443-925725
www.befreite-hunde.de
Mail: info@befreite-hunde.de
Facebook: https://www.facebook.com/BefreiteHunde
Alle wichtigen Links von uns: https://linkr.bio/befreitehunde