Hookie – Rüde, geb. ca. 15.01.2021, Mischling, mittelgroß

Hookie – männlich

Rasse:Mischling
Alter:geb. ca. 15.01.2021
Status:geimpft, gechipt, Kastration wenn alt genug
Aufenthalt:Kecskemet TH in Ungarn
Ausreise:EU Impfausweis/Traces
Geschätzte Endgröße: mittelgroß werdend

Infos zum Hund: 

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/hookie-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Das Hundekind Hookie wünscht sich ein behütetes und liebevolles Zuhause! Am 24.03.21 kam Hookie als Fundhund ins Tierheim Kecskemet. Er war allein unterwegs und einen Menschen, der nach ihm suchte, konnte man natürlich nicht ausfindig machen. Hookie reiht sich ein in die Reihe der vielen unerwünschten und einsamen Hundekinder, die herzlos und rücksichtslos ausgesetzt werden und sich selbst überlassen werden. Jetzt hoffen wir mit unserer Hilfe seine Zukunft um einiges besser für ihn gestalten zu können, denn schließlich ist das Tierheim mit seiner trostlosen und reizarmen Umgebung kein passender Ort für ein solch junges Hundekind. Hookie ist ein liebes und freundliches Hundekind mit einem menschenbezogenen Wesen. Alterstypisch ist er verspielt, lebhaft und aufgeweckt und spaziert kontaktfreudig und neugierig durch die Welt. Er ist ein kleiner Rohdiamant, der erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Für seinen weiteren Lebensweg muss er noch alles von seinen Menschen beigebracht bekommen was ein junger Hund für das weitere Leben wissen muss. Hookie zeigt sich im Tierheim als ein verträglicher und umgänglicher Hund, der sich mit seinen Artgenossen bestens versteht. Er liebt es mit den anderen Hunden zu spielen und zu toben. Für unseren einsamen Hookie suchen wir liebe und aktive Menschen, die sich der Arbeit und Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind Freude daran haben ihn auf seinem weiteren Lebensweg zu begleiten. Hookie soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll er erfahren, wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit seinen Menschen, Kontakt zu Artgenossen. Wer zeigt Hookie die schönen Seiten des Lebens?


Liebe Welpenadoptanten,

 

da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder „Unfallwelpen“ noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Danke für Ihr Verständnis!

Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team