Humphrey – Sanfter Riese sucht Kuschelsofa

Der recht große Hundejunge Humphrey ist ein sehr lieber, sanfter und sehr verträglicher Rüde. Es sind Eigenschaften, die einen Traumhund ausmachen. Leider wird Humphrey wegen genau dieser Charakterzüge häufig zur Zielscheibe anderer Hunde im Zwinger. Wir suchen daher dringend ein Zuhause für ihn und Menschen, bei denen sich Humphrey entspannen, sicher fühlen und endlich aufblühen kann.

Im Asyl wird der junge hübsche Rüde übrigens „Hrt“ (Windhund) genannt, da er die Betreuer ein wenig an diese ja sehr zarten Hunde erinnert. Anfangs wird er etwas Zeit brauchen, bis er Vertrauen fasst, aber dann will er am liebsten gar nicht mehr von der Seite weichen und einfach nur schmusen und gestreichelt werden. Er würde sich daher sehr über einen gemütlichen Kuschelplatz und liebevolle menschliche Nähe freuen.

Da sich Humphrey mit seinen Artgenossen gut verstehen möchte und keinerlei Aggression zeigt, darf gerne auch ein netter weiterer Hund vorhanden sein. Streitigkeiten in Tierheimen entstehen meist, weil kein natürlicher Abstand besteht oder hergestellt werden kann. Einen Alltag, wie wir ihn kennen sowie Stubenreinheit, muss er noch lernen. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass dies mit entsprechender Anleitung und Begleitung kein Problem sein dürfte.

Wer sich für diesen wunderbaren Rüden in seinem Zuhause vorstellen kann, darf sich gerne melden! Wir würden uns sehr für Humphrey freuen.

Kontakt: tanja@lesikamail.de 

0177-5999804

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca.  Januar 2020
Mischling
braun
ca. 69 cm
nicht kastriert – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)