India-verteilt ihre gute Laune gerne -reserviert

Name: India
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 06.2019 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm / 7,3 kg
Kastriert: ja
Katzentest: Ja, Video liegt der Vermittlerin vor
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Ja, alle Mittelmeerkrankheiten wurden negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis / La Carolina, Südspanien

Wenn man India das erste Mal begegnet, so hat man das Gefühl man steht einem kleinen Comic-Hund gegenüber, der gerade in eine Steckdose gefasst hat India stehen ihre Haare am Köpfchen derart zu Berge, dazu ein schicker „Damenbart“ und zwei fröhlich hervorblinzelnde Knopfaugen. Ja, unser kleines Flusentier gibt wahrlich eine so originelle Erscheinung ab, dass man bei ihrem Anblick unweigerlich schmunzeln muss. Doch nicht nur optisch schafft es India die Menschen zum Lachen zu bringen, sondern auch mit ihrem fröhlichen und zugänglichen Wesen. Wo India auftaucht, verteilt sie ihre gute Laune und wir wünschen uns so sehr, dass sie ganz schnell einen „Lieblingsmenschen“ findet, mit dem sie ihre Lebensfreude für immer teilen darf.

Dieses kleine Spaßgarantmädchen wurde bei einem älteren Herrn von Welpen an liebevoll großgezogen. Sie war seine absolute Prinzessin, wurde fürsorglich gehalten und regelmäßig Gassi geführt. Ganz, ganz schweren Herzens musste sich ihr Besitzer aus privaten Gründen von seinem kleinen Schatz trennen und India befindet sich seit Anfang September bei unserer Tierschutzpartnerin Tere im Tierheim „Hogar de Asis“.

Hier präsentiert sich India als echtes „Glücksbömbchen“dass die Menschen alle ihre Sorgen vergessen lässt. Alle freiwilligen Helfer sind ganz begeistert von der kleinen Maus. India ist extrem menschenbezogen und möchte am liebsten den ganzen Tag ihren Betreuerinnen hinterherlaufen oder auf den Arm genommen werden. Läuft man am Zwinger vorbei, wird man von ihr sehnsüchtig beobachtet, wohin man geht und was man tut. Sobald man eine Leine in die Hand nimmt, ist Indias Begeisterung riesig und sie denkt es geht raus zu einem Spaziergang, so wie sie es von ihrem früheren Besitzer kennt, aber das ist in der Tierheimsituation leider nicht möglich.

India teilt sich den Zwinger mit mehreren anderen kleinen Hunden und zeigt sich sehr verträglich. Während des Saubermachens darf sie gemeinsam mit ihren Freunden in den großen Auslauf und hier liebt sie es zu flitzen, spielen, buddeln, aber am allerliebsten gibt sie sich mit den dort arbeitenden Personen ab. Ihren Zwinger hält India übrigens immer sauber, man merkt ihr an das sie in einer Wohnung gelebt hat. Außerdem kennt sie Autofahren und Spaziergänge an der Leine. Bei India wäre eine Familie mit Kindern ab Schulalter denkbar. (Der Vermittlerin liegt ein Video mit einem sechsjährigen).

Möchten Sie nun mehr über und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Debora Wieler. Sie ist selbst passionierte Kleinhundebesitzerin und kann Sie bestens über deren Bedürfnisse beraten. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder rufen Sie auch gerne zu den angegebenen Telefonzeiten einfach an.

Kontakt zu India über:
Tierschutzverein Europa e.V.
www.tsv-europa.de
Vermittlerin:
Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0176 41690256 (Mo/Di/Mi nachmittags NICHT erreichbar)
Telefon: 07121 470675
E-Mail: wieler@tsv-europa.de