Inoki – Hündin, ca. 4 Jahre, Mischling, ca. 55 cm

Details

Alter: ca. 4 Jahre
Größe: ca. 55 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces
Besonderheit: positiv auf Herzwurm getestet – bereits in Behandlung


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/welpen-in-ungarn/item/inoki

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unser hübsches Hundemädchen Inoki möchte die Welt entdecken und das am liebsten Seite an Seite mit ihren lieb gewonnenen Menschen!

Inoki zählt zu den Neuzugängen im Tierheim Allatbarat und auch sie wartet in einem der vielen Zwingerreihen und möchte lieber heute als morgen das Tierheimleben gegen ein passendes Zuhause tauschen. Wir hoffen nun ihr bald ein schöneres Leben in Aussicht stellen zu können, wo sie ein artgerechtes Leben führen darf und die Liebe und Wertschätzung erhält die ihr sicherlich bisher verwehrt blieb. Über ihre Vorgeschichte liegen uns leider keine Informationen vor und wir wissen nicht, wie sie ihrer ersten Jahre verbrachte, aber dies spielt keine allzu große Rolle, denn Inoki ist eine wunderbare Hündin, die man einfach sofort ins Herz schließen muss.

Inoki zeigt sich im Tierheim als eine aufgeschlossene, zugängliche und liebe Hündin, die sich über menschliche Ansprache und Streicheleinheiten sehr freut.

Mit unserer Inoki bekommen sie eine sympathische und sicherlich auch lernwillige Hündin, die sicherlich viel zu geben hat. In einem liebevollen Umfeld wird sie weiter aufblühen und sich zu einer abenteuerlustigen Vierbeinerin entwickeln die ihr Leben nun vollends genießen darf. Verständlicherweise konnte sie bisher kaum etwas kennenlernen und ihre Menschen sollte Freude daran haben, ihr noch ein paar Dinge beizubringen. Zudem muss sie die Grundkommandos trainieren und verstehen, wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und sie zeigt sich verträglich und sozial.

Für unsere Inoki wäre es schön, liebe Menschen zu finden die sie ihn ihrem Familienkreis willkommen heißen. Sie wünscht sich Menschen, gerne auch eine Familie, die ihr eine Aufgabe bieten und gemeinsam mit ihr ihre neue Welt entdecken. Sie träumt von ausgiebigen Ausflügen in die Natur, wo sie jede Hecke, jede Wiese und das Unterholz erkunden kann. Unser tolles Hundemädchen würde sich bestimmt in einer ländlichen Umgebung wohlfühlen aber genauso gut auch in einer Wohnung oder Haus mit eingezäuntem Garten am Standrand.

Unsere Inoki hofft, dass sie nun ganz bald in ein aufregendes Hundeleben starten darf und wir für sie die passenden Menschen finden.