Joschi Hat sein Zuhause verloren

Das ist Joshi, den Namen bekam er von uns. Hier seine traurige Geschichte….. Vor ca. 8 Wochen gab ihn seine Besitzerin einem älteren Mann aus Köln mit den Worten, wenn du ihn nicht nimmst, werfe ich ihn auf die Straße. Ich wandere aus. Der Herr besaß einen 16 jährigen Kater. Die zwei Kater verstanden sich nicht und es gab ständig Streit. Zwei Wochen, nachdem Joschi dort entsorgt wurde, kam der ältere Mann ins Krankenhaus und kann nicht mehr alleine leben, sondern musste ins Pflegeheim. Die zwei armen Katzen wurden notdürftig versorgt. Joshi ist bei uns gelandet. Wir wünschen uns für ihn ein ruhiges Zuhause. Er braucht eine Weile bis er Vertrauen aufbaut da er blind ist. Er ist ruhig und bescheiden. Er möchte nicht bedrängt werden, liebt es aber, bei seinen Menschen zu sein. Für Joschi wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause in dem er sich mit seiner Blindheit gut zurecht finden kann, bei uns in der Pflegestelle klappt es nach Eingewöhnung super. Er ist ca. 7 Jahre alt das ist aber nur geschätzt und wir können uns vorstellen das er vielleicht sogar noch älter ist, kastriert.
Joschi wartet in Wiehl auf Menschen die ihm noch ein schönes Zuhause schenken.
Bei Interesse an dem Schatz melden sich sich gerne unter 02262/93909 oder 02262/692079