Julie-die nicht nur optisch, sondern auch von ihrem Wesen ganz klar die Sprache eines Hütehundes spricht

Name: Julie
Rasse: Hütehundmischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 01.2019 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 52 cm
Kastriert: noch nicht
Katzentest: konnte noch nicht auf Katzen getestet werden
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: APAP, Bajo Aragón, Nordspanien

Julie gehört zu den gefühlt nicht mehr enden wollenden Abgabehunden, die völlig abgeschottet von der Zivilisation und ohne jegliche Sozialkontakte auf dem Grundstück einer Finka gehalten wurde. Das Rudel vermehrte sich dort unkontrolliert und um die Folgen versucht sich unser spanisches Partnertierheim nun so gut es geht zu kümmern. Einen Großteil der Hunde konnten sie bereits aufnehmen, aber um am Ball bleiben zu können, müssen erst mal wieder ein paar Hunde ein gutes Zuhause finden, ehe die Zwinger neu belegt werden können. So wie eben auch Julie, die nicht nur optisch, sondern auch von ihrem Wesen ganz klar die Sprache eines Hütehundes spricht. Sie ist übrigens die Mama von Bart und Emil, die ebenfalls auf den Vermittlungsseiten des TSV Europa vorgestellt werden.

Aller Anfang ist schwer, auch für einen Hund, der in der Regel sehr schnell versteht, lernt und umsetzt. Julie ist blutiger Anfänger. Der Umzug in ein neues Zuhause, das Zusammenleben mit Menschen, der Alltag mit all seinen Herausforderungen, Tücken und Stärken werden sie vermutlich erst mal in Schockstarre versetzen. Neuland, das sie kennenlernen muss, um es später lieben zu können. Im ersten Schritt gilt es daher, erst mal ihr Vertrauen zu gewinnen. Die Pflegerinnen haben bereits einen ganz guten Draht zu ihr aufgebaut, aber fremde Menschen meidet Julie noch in jeglicher Form. Sie gehört zu den eher ruhigen und besonnenen Hunden, die sich alles gerne erst mal aus der Entfernung ansehen. Bei ihr findet zu einem großen Anteil ein Beobachtungslernen statt, was insbesondere für Hütehunde typisch ist. Wiederkehrende Situationen und Abläufe werden dadurch immer selbstverständlicher, geben ihr Sicherheit und wecken die Neugierde.

Wer die Geduld hat, sich auf Julie einzulassen, sie adäquat zu fordern und mit ihr Schritt für Schritt die neue Welt zu erobern, wird am Ende mit Sicherheit eine unglaublich anhängliche, treue und verlässliche Gefährtin an seiner Seite haben. Ein Ersthund kann dabei sicherlich prima unterstützen. In der Interaktion mit Hunden ist sie geübt und versteht sich bestens mit Rüden als auch Hündinnen. Wie sie auf Katzen reagiert, können wir allerdings nicht sagen.

Vielleicht braucht ihr noch ein paar Informationen um zur völligen Überzeugung zu gelangen? Dann meldet euch doch einfach bei ihrer Vermittlerin Nicole Steib. Bitte beachtet ggf. angegebene Telefonzeiten und die Nachtruhe. Ihr könnt Eure Anfrage aber auch gerne per Mail unter Angabe ihrer Telefonnummer senden. Wir freuen uns!

Kontakt:

Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Mobile: 0176 30303848
Email: steib@tsv-europa.de