Juno – Hündin, geb. ca. 2016, Shar Pei Mischling, ca. 45-50 cm

Details

Alter: geb. ca. 20.06.2016
Größe: ca. 45-50 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert: bei Ausreise
Rasse: Shar Pei Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces
Besonderheit: Juno wurde positiv auf Herzwürmer getestet, ist aber bereits in Behandlung


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/juno?highlight=WyJqdW5vIl0=

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unsere liebe Juno wünscht sich ihre ganz eigene Familie, wo sie Liebe und Fürsorge erhält!

Juno lebt schon eine ganze Weile im Tierheim Allatbarat und eine Zeitlang waren die Mitarbeiter des Tierheims ratlos. Sie kratzte sich blutig, hatte kahle Stellen im Fell und verlor während dieser Schübe an Gewicht. Bis heute konnte man keine eindeutige Diagnose stellen, aber es wird vermutet, dass sie verschiedene Allergien hat. Seit einem längeren Zeitraum bekommt sie Steroide in Tablettenform verabreicht (morgens und abends) und es geht ihr damit blendend und sie hat keinerlei Symptome und ist ein gesunder Hund.

Juno ist eine liebe und freundliche Hündin mit einem ruhigen Wesen. Sie ist eine in sich gekehrte Hündin, man könnte auch sagen ein Eigenbrötler, aber keinesfalls ist Juno ein Angsthund.
Bei ihr braucht es nur eine gewisse Zeit, bis man ihr Herz erobert, aber wenn man dies einmal geschafft hat, entwickelt sie sich zu einer treuen und anhänglichen Hundeseele.

Juno macht bereits vieles richtig und kennt bereits auch schon einige Dinge. Sie ist stubenrein und kennt auch das alleine bleiben. Juno zählt im Tierheim zum „Büroinventar“, denn sie darf oft mit ins Büro zu der Tierheimleitung.
Wir wissen das Juno es nicht leicht haben wird ihre Menschen zu finden aufgrund ihrer Vorgeschichte bezüglich ihrer Allergien. Dennoch wollen wir die Hoffnung nicht aufgeben und wir hoffen liebe Menschen zu finden die sich davon nicht abschrecken lassen. Menschen, die sich in Juno verlieben und das in ihr sehen, was wir sehen, nämlich eine ganz wunderbare und tolle Gefährtin, die ein eigenes Zuhause so sehr verdient hat und viel zu geben hat.

Juno teilt sich ihren Zwinger mit mehreren Hunden und sie ist eine verträgliche und umgängliche Hündin.

Für Juno wünschen wir uns liebe Menschen, die sie so nehmen wie sie ist. Ihr anfänglich die Zeit zum Eingewöhnen geben und sie langsam und behutsam an die ihr noch unbekannten Dinge heranführen.

Junos großer Wunsch ist es endlich einen festen Platz in einer lieben Familie zu finden in der sie den Rückhalt, die Liebe und Fürsorge erfährt, die sie sich doch so sehr wünscht.