Kai-Uwe, Mops, geb. 2021, witziger und liebevoller Sport-Mops

Rasse: Mops
Farbe: gestromt mit weiß
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 13.02.2021
Größe: klein
Verträglich: mit Hunden
Geeignet: Familien, Einzelperson
Kurzbeschreibung: witziger und liebevoller Sport-Mops

Ausführliche Beschreibung:

Kai-Uwe kam Mitte März 2024 als Abgabehund in unser Tierheim. Leider nahm man sich keine Zeit in die Hundeschule zu gehen und da der junge Rüde schon lange anstrengend genug war entschied man sich für die Abgabe an uns.

Uwe war für ein niedlicher und witziger Clown.
Im Hundehaus verhält er sich artig, macht nichts kaputt und kann eine angemessene Zeit allein bleiben. Er kuschelt für sein Leben gern, zeigt sich anschmiegsam und lernwillig.

Was uns auffällt sich kleine Unsicherheiten, besonders an der Leine bei Hundebegegnungen. Er wirkt oft, auch im Freilauf unsicher und weiß nicht wohin mit sich. Ein eher unsicherer Typ der bei fehlender freundlicher Führung sicherlich schnell zum Leinenrambo werden kann. Wir geben ihm nun die Sicherheit die er braucht und sind vor allem unbefangen und locker mit ihm. Diese Hilfen nimmt er sich wunderbar an und zeigt sich kooperativ und freundlich.

Uwe ist außerdem ein sportlicher Hund der gern flitzt und rennt, er orientiert sich gut am Menschen und kann frei laufen. Mit netten und unaufdringlichen Hunden zeigt er sich gut verträglich.

Für Kai-Uwe suchen wir unternehmungslustige und vor allem entspannte Hundehalter, gern mit Haus und Hof in eher ruhiger und ländlicher Umgebung. Eine Familie die sich ernsthaft mit ihm beschäftigen möchte und sich vor allem bewusst ist dass auch ein Mops Arbeit macht.
Kinder ab dem standfesten Alter ( ca. 10 Jahre) wären machbar für den sensiblen Rüden. An andere Tiere kann er sicherlich gewöhnt werden, denn vor Kai-Uwe geht nun wirklich keine Gefahr aus.

Schutzgebühr auf Anfrage
Kontaktformular

Tierschutzligadorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608  40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: tierschutzligadorf@tierschutzliga.de