Kaito – Rüde, geb. ca. 2021, Riesenschnauzer Mischling, ca. 54 cm

Details

Alter: geb. ca. 05.06.2021
Größe: ca. 54 cm, ca. 17 kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Riesenschnauzer Mischling
Aufenthaltsort: Kecskemet
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/kaito?highlight=WyJrYWl0byJd

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Der süsse Kaito irrte am 20.11.2022 herrenlos auf dem Parkplatz eines LKW Parkplatzes umher. Zum Glück wurde das Menhely informiert und Kaito wurde umgehend abgeholt. Er war sichtlich froh über seine Rettung und stieg bereitwillig ins Auto. Im Tierheim angekommen wurde nach einem Chip gesucht, wobei man leider erfolglos blieb. Auch auf die Aufrufe auf FB meldete sich niemand für Kaito, niemand vermisste ihn. Für uns immer unverständlich, aber für Kaito die Chance, auf ein liebevolles und kompetentes Zuhause wo man ihn nie mehr im Stich lässt.

Kaito ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner, der noch etwas schüchtern ist. Spricht man ihm aber gut zu und schenkt man ihm etwas Zeit, ist das Eis schnell gebrochen und ein immer neugieriger werdender Hundebub kommt zum Vorschein, der sich freut, nicht mehr alleine zu sein. Kaito ist ein Hund im besten Alter, der bestimmt Freude daran hätte, wenn man ihn geistig wie körperlich fordert und fördert. Er möchte all das Versäumte nachholen und mit seinen Menschen die Welt erkunden.

Kaito muss noch ein paar Sachen vom Hundeeinmaleins lernen und seine neuen Menschen sollten Spass daran haben, ihm alles notwendige liebevoll beizubringen, er wird sich auf jeden Fall viel Mühe geben und mit Freude und Eifer mit seinen Menschen die Schulbank drücken. Welche Talente noch in Kaito schlummern, dürfen dann seine neuen Zweibeiner herausfinden. Mit seinen Artgenossen hat Kaito keine Probleme und wird aktuell (2.1.2023) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren allerliebsten Kaito suchen wir unternehmungslustige und liebe Menschen, welche Kaito für immer in ihrer Familie willkommen heissen. Hundeschule, hundegerechte Auslastung, viele Streicheleinheiten, ein kuschliges Körbchen, viel Spiel und Spass und eigene Menschen, welche mit ihm die Welt entdecken, das alles würde Kaito sehr glücklich machen. Wer geht mit Kaito durch dick und dünn?

Kaito kann ab ca. Mitte Januar 2023 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.