Kelly – Hündin, geb. ca. Februar 2022, Terrier Mischling, ca. 42 cm

Details

Alter: geb. ca. 01.02.2022
Größe: ca. 42 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Terrier Mischling
Aufenthaltsort: Bekes
Ausreise: EU-Heimtierausweis, Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/welpen-in-ungarn/item/kelly

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unser niedliches Hundemädchen Kelly wartet auf ein liebes Zuhause und auf Menschen denen sie ihr vollstes Vertrauen schenken kann!

Kelly wurde auf der Straße alleine gefunden. Warum sie heimatlos wurde können wir leider nicht sagen. Sicherlich trägt auch sie einer dieser immer wiederkehrenden traurigen Geschichten vom ungewollten und unerwünschten Nachwuchs für den niemand Verantwortung übernehmen wollte. Heute wartet sie auf einer Pflegestelle in Ungarn und hofft auf eine glückliche Wendung in ihrem noch so jungen Hundeleben und wünscht sich ihre ganz eigene Familie.

Kelly ist ein ganz normales junges und fröhliches Hundekind. Sie ist menschenbezogen und freut sich über Streicheleinheiten und wenn man sich mit ihr beschäftigt. Alterstypisch ist sie verspielt, aktiv und für jeden Schabernack zu begeistern. Das spielen und kuscheln zählt zu ihren Leidenschaften. Ein fröhliches Hundekind das interessiert und kontaktfreudig durch die Welt läuft und gerne mehr von dem guten Leben schnuppern würde. In einem liebevollen Umfeld wird sich unsere Kelly sicherlich weiter entwickeln und bestimmt möchte sie gefördert und gefordert werden. Wie jeder junge Hund muss auch Kelly noch alles Nötige vom Hunde-ABC erlernen und geduldig beigebracht bekommen. Zudem muss sie erst verstehen wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Ihre Menschen sollten sie geduldig und liebevoll an die ihr noch unbekannten Dinge und alltäglichen Abläufe heranführen. Aufgeschlossen und freundlich geht sie auf andere Hunde zu und sie liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen und zu toben.

Für unser liebes Hundemädchen wünschen wir uns liebe und verantwortungsbewusste Menschen. Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und genügend Zeit und Freude aufbringen können um sie auf ihren weiteren Lebensweg zu begleiten.