Kimbu, Husky-Mix, geb. 2019, Mini-Husky sucht Rasse-Fans!

Rasse: Husky-Mix
Farbe: beige-weiß
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 01.08.2019
Kurzbeschreibung: Mini-Husky sucht Rasse-Fans!

Ausführliche Beschreibung:

Kimbu entdeckten wir Ende Oktober 2023 in einem befreundeten Tierheim.  Der kleine Husky wurde auf den Straßen Ungarns gefunden. Seine Hinterpfote steckte in einem Zaun fest, leider wuchs seine Verletzung schief zusammen. Zum Glück bereitet ihm seine krumme Pfote keine Probleme und er genießt sein Leben trotzdem in vollen Zügen.

Kimbu ist ein selbstbewusster, sportlicher und sehr freundlicher Hund. Gern benimmt er sich wie ein großer Husky, jault und gibt den Ton an. Trotzdem weiß er sich zu benehmen, im Hundehaus ist er artig und stubenrein. Aus dem Flegelalter ist er raus und wirkt souverän, besonders beim Gassi gehen ist er erkundend und aktiv.
Mit anderen Hunden ist er verträglich, gern kann er zu einer freundlichen Hündin vermittelt werden. Gegenüber fremden Hunden ist er präsent und lässt sich die Butter nicht vom Brot nehmen.

Wer also einen kleinen Husky mit Power und ordentlich Charakter sucht findet in Kimbu seinen Traumgefährten. Er wird ein feiner Begleiter mit der entsprechenden Erziehung und Auslastung werden. Kimbu zeigt sich äußerst intelligent und lernbegeistert, hier ist er konzentriert und sehr gelehrig im Umgang mit Menschen.

Für den bildschönen Rüden suchen wir hundeerfahrende Menschen, idealerweise mit Haus und Garten. (Aufgrund seiner Lautstärke) Man sollte sich bewusst sein, dass Kimbu zwar sportlich aber für sehr lange Spaziergänge nicht geeignet ist aufgrund seiner Fußfehlstellung. An andere Tiere ist er zu gewöhnen, man sollte hier aber entsprechend Zeit und Geduld mitbringen. Kinder müssen mind. 12 Jahre alt sein.

Schutzgebühr auf Anfrage

Kontaktformular

Tierschutzligadorf
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608  40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: tierschutzligadorf@tierschutzliga.de