Kinsey – Hündin, geb. ca. 2017, Mischling, ca. 41 cm

Details

Alter: geb. ca. 01.09.2017
Größe: ca. 41 cm, 13 kg
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Kecskemét
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces
Handicap: ein Hinterbein fehlt


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/notfaelle/item/kinsey

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Die süsse Kinsey wurde am 31.1.2022 herrenlos gefunden und dem Menhely gemeldet. Leider hat Kinsey nur 3 Beine, hinten rechts fehlt ihr das Bein. Was passiert ist, wissen wir nicht, auf jeden Fall hat Kinsey wohl schon einiges erleben und ertragen müssen. Natürlich hat sie niemand vermisst und gechipt war sie auch nicht.
Ihre Vergangenheit können wir nicht mehr ändern, aber ihre Zukunft liegt uns sehr am Herzen und wir wünschen uns, dass Kinsey das Tierheim schnell gegen ein liebevolles Zuhause tauschen darf. Unsere Daumen sind fest gedrückt!

Kinsey scheint nicht allzu viele gute Erfahrungen mit Menschen gehabt zu haben und ihre neue Lebenssituation ängstigt sie sehr. Zu laut, zu viel Hektik, zu viele Hunde. Tierheimmitarbeiter Tibi hat sich ihrer angenommen. Sie zeigt sich anfangs schüchtern, merkt sie aber, dass man es gut mit ihr meint, beginnt sie sich langsam zu öffnen und schenkt einem ihr Vertrauen; immer ein bisschen mehr.

Kinsey’s Herz muss man erobern, wenn man das geschafft hat, hat man eine ganz treue Hündin an seiner Seite. Kinsey ist eine liebe und freundliche Hundedame, die tief in ihrem Herzen gerne mehr Kontakt zu Menschen haben möchte und langsam anfängt, Streicheleinheiten und menschliche Zuneigung zu geniessen, das kannte sie wohl bisher nicht. Sie braucht einfach noch etwas Zeit, um die Vergangenheit abzustreifen. Auch muss Kinsey noch das eine oder andere vom Hunde-ABC lernen.

Auf Grund ihres Handicaps ist sie alleine in einem Kennel untergebracht, versteht sich aber mit ihren Artgenossen. Für unsere sensible und tapfere Kinsey suchen wir ein einfühlsames und geduldiges Zuhause, bei lieben Menschen, welche Kinsey die Zeit lassen die sie braucht, um anzukommen.
Menschen, welche Kinsey Liebe, Sicherheit, Geborgenheit und Fürsorge schenken und mit ihr Schritt für Schritt gemeinsam in ein glückliches und sorgloses Hundeleben starten. Kinsey wünscht sich so sehr ein eigenes Zuhause, ein weiches Bettchen und vollen Familienanschluss. Das ist doch nicht zu viel verlangt oder?

Wer hat ein Herz für Kinsey?