Kira- sehr offen gegenüber neuem, nicht ängstlich, spielt gerne

Name: Kira
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 01.2019 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 25 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Adoromimos, Portugal

Die kleine Kira und ihr ebenso kleiner Bruder Oreo kamen gemeinsam ins Tierheim. Woher sie kamen, ob sie jemals ein eigenes Zuhause hatten, oder wie und wo sie ihre ersten Lebensjahre verbracht haben, ist uns leider nicht bekannt.

Kira und Oreo waren übersät mit Zecken und Flöhen – Mitbewohner auf der Haut, die niemand haben will. Natürlich wurden sie diesbezüglich dann auch gleich mal behandelt, sodass sie dieses juckende Problem dann auch los waren.

Der Tierheimalltag war den beiden Geschwistern gänzlich unbekannt und beide waren anfangs überfordert und schüchtern. Doch sie konnten sich schnell an die Geräusche und den Tagesablauf im Tierheim gewöhnen. Aber wie Oreo auch, betrachtet Kira ihre Zeit im Tierheim nur als Zwischenstopp, denn sie hat unbedingt das Ziel, ihre eigene Familie zu finden.

Kira hat offensichtlich noch keine schlechten Erfahrungen mit Menschen machen müssen, denn sie zeigt sich sehr menschenbezogen und zutraulich. Auch im Auslauf mit anderen Hunden klappt das Zusammensein prima, allerdings hat Kira einen eifersüchtigen Bruder an ihrer Seite, der ihr nicht wirklich Spaß mit anderen Hunden gönnt.

Für jeden der beiden suchen wir daher ein eigenes Zuhause, so dass sich jeder selbständig entwickeln kann. Bestimmt wäre Kira eine glückliche Einzelprinzessin in einer liebevollen Familie, die der kleinen Hündin ein Körbchen auf Lebenszeit anbieten kann. Gegen einen souveränen Hundekumpel ist ebenfalls nichts einzuwenden, wenn dieser sich ebenfalls über Verstärkung im eigenen Rudel freuen würde.

Kira ist sehr offen gegenüber neuem und nicht ängstlich. Sie spielt auch gerne – ob mit Menschen oder ihren Artgenossen, das ist ganz egal. Kira freut sich immer, wenn man Zeit für sie hat.

Es wäre schön, wenn Kira das Tierheim bald verlassen könnte und stolz ihre eigene Familie präsentieren kann. Im Tierheim ist die kleine Maus leider nur eine von vielen, und es fehlt an entsprechender Aufmerksamkeit. So gerne hätte sie einen geregelten und entspannten Alltag, mit spannenden Spaziergängen und einem Näpfchen gefüllt mit leckeren Sachen.

Kira hat auch wie ihr Bruder Oreo einen starken Unterbiss, was sie aber in keiner Weise beeinträchtigt. Das macht Kira nur noch einzigartiger und liebenswerter.

Kiras neue Familie darf die kleine Strubbelmaus gerne verwöhnen und ihr Fell und ihre Augen wieder zum Strahlen bringen. Kira würde gerne ein Ticket für den nächsten Transport ergattern, um endlich ihre Qualitäten als Familienhund unter Beweis zu stellen.

Gerne melden Sie sich bei Interesse an Kira an ihre Vermittlerin Dorothea Stark. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Kontakt zu Kira über:

Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Vermittlerin:

Dorothea Stark (Sprachen: Deutsch, Englisch)
am besten nach 17 Uhr und am Wochenende
Mobile: 01623410570
E-Mail: stark@tsv-europa.de