Kyran ist ein Entdecker

Name: Kyran
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 04.2022 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe: im Wachstum, wird ca. 50 cm groß
Kastriert: zu jung
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Pflegestelle von ADA Canals,Südspanien

Der süße kleine Kyran hatte keinen guten Start ins Leben. Er und sein Schwesterchen Kelly wurden als sehr kleine Welpen kurzerhand ausgesetzt und bei 38 Grad mitten in den Apfelsinenfeldern sich selbst überlassen. Kelly hatte Glück und wurde von ein paar Jugendlichen entdeckt, wie sie unter einer Wurzel Schutz vor der Sonne gesucht hatte. Ihr Brüderchen musste noch weitere 24 Stunden in der Hitze ausharren, bis es in einem ausgetrockneten Flussbett gefunden wurde. Da Kyran noch viel zu klein für den Zwinger im Tierheim war, durfte er direkt auf eine Pflegestelle ziehen, wo sich auch sein Schwesterherz befindet. Wunderbar für die beiden Unglücksraben, so können sie im Hunderudel aufwachsen und sind dadurch bestens sozialisiert. Kyran liebt alle, egal ob Mensch oder Hund, schmusen findet er toll, er hat ein sehr aufgeschlossenes Wesen. Er ist sehr anhänglich, aufmerksam und gelehrig, Welpen typisch verspielt, einfach unkompliziert und zuckersüß !

Kyran ist der Entdecker der beiden, er geht auch gerne mal alleine auf Erkundungstour und mehr als einmal durfte sein Pflegefrauchen Haus und Grundstück durchsuchen, um den kleinen Marco Polo schlafend vorzufinden, wo er gerade beim Spielen umgefallen war. Da die Hunde auf ihrer Pflegstelle mit im Haus leben, haben sie auch bereits so spannende Dinge gelernt, wie man beispielsweise Schuhe klauen oder den arbeitenden Menschen zwischen den Füßen herumtollen kann.

Jetzt fehlt nur noch der richtige Mensch, der in sein liebes Gesichtchen blickt und sich unweigerlich verlieben muss.

Dann geht es los mit einem Leben voller Abenteuer und Kuscheleinheiten.

Was die kleine Zaubermaus jetzt braucht, sind verlässliche liebevolle Menschen, die Spaß daran haben mit Kyran nochmals die Schulbank zu drücken und alles zu lernen, was man so zum gemeinsamen Leben mit Hund braucht. Es ist vor allem Liebe und Geduld gefragt und auch Konsequenz, die dem kleinen Wonneproppen hilft, sich zu orientieren und Vertrauen aufzubauen. Kyran bringt zwar die besten Voraussetzungen mit, dennoch muss wie an jeder Partnerschaft auch Arbeit investiert werden, um ein reibungsloses Funktionieren zu garantieren.

Wer würde sich nicht in den süßen Kyran verlieben…. wir wünschen dem Hübschen mit dem schweren Start, dass er sich nie wieder fürchten muss, weil er allein gelassen wird, dass er, egal was die Zukunft bringt, einen festen Platz im Herzen seiner Familie findet.

Mittlerweile ist Kyran entwurmt, hat seine Welpenimpfungen erhalten und kann ab Mitte August in ein für-immer-zu-Hause wechseln.

Wenn sie mehr über den Sunnyboy Kyran wissen möchten oder noch Fragen zu Ablauf und Vermittlung haben, wenden Sie sich an seine Vermittlerin Leonie Gessinger, sie wird ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Kontakt:

Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Leonie Gessinger (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0179 4360839
E-Mail: gessinger@tsv-europa.de