Lex, Mechelar, geb. 2014, Arbeitshund su. Aufgabe u. hundeerfahrene Hundesportler

Rasse: Mechelar
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 21.12.2014
Geeignet für: hundeerfahrene Hundesportler
Größe: 65 cm
Kurzbeschreibung: Arbeitshund sucht Aufgabe

Ausführliche Beschreibung:
Wegen völliger Überforderung des Besitzers wurde Lex Ende Januar 2019 bei uns im Tierheim abgegeben. Der Rentner hatte sich auf Anraten von angeblichen Hundefreunden diesen Mechelar (Herder x Malinois) extra aus einer holländischen Sporthundezucht zugelegt. Da er natürlich mit dem Hund keinen Sport und auch keine ernsthafte Ausbildung betrieben hat, folgten Erziehungsfehler, Haltungsfehler… bis dahin, dass alle Angst vor Lex hatten, da der Hund völlig führungslos und inzwischen fast nicht mehr kontrollierbar war.

Lex ist ein Hund, der grundsätzlich freundlich und aufgeschlossen ist. Er ist Umwelteinflüssen gegenüber recht gut sozialisiert, nur bei Gewitter und an Silvester zeigt er wohl Panikattacken.
Allerdings weißt Lex im Umgang mit Menschen eine niedrige Frustrationstoleranz auf, Abwarten, Aushalten und Impulskontrolle sind seine großen Schwächen. Leider war er bereits sehr erfolgreich im Durchsetzen seines Willens, was das weitere Handling mit ihm nicht unbedingt einfach macht.

Lex hat einen enorm hohen Spiel- und Beutetrieb, allerdings wurde dieser nie in die richtigen Bahnen gelenkt oder in irgendeiner Weise unter Kontrolle gebracht.

Für Lex suchen wir nun einen Platz, wo er eine Aufgabe bekommt. Er ist ein Hund, der für den Sport und die Arbeit gezüchtet wurde und wurde nie dafür eingesetzt. Vielleicht findet sich jetzt jemand für ihn, der diesen tollen Rüden nun fördert und fordert und einen echten Begleiter aus ihm macht.

Mehr Bilder von Lex:  https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=14298


Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de