Liberto- Liebe auf den ersten Blick!

Name: Liberto
Rasse: Mischling (Schäferhund-Grönendael)
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 08.2015 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 64 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ
Aufenthaltsort: PS 58809 Neuenrade , Deutschland

Herkunftsort: Spanien , Tierheim Perros con Alma”

Wird uns von unserer Tierschutzpartnerin Julieta über Libero erzählt, kann sie gar nicht mehr aufhören von ihm zu schwärmen.

Titelbild von Liberto
Dieser wunderschöne Rüde ist nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, sondern nimmt auch sofort alle Menschenherzen gefangen.
Ein lebenserfahrener Goldschatz, der es trotz trauriger Vergangenheit geschafft hat, sein sonniges, freundliches Gemüt zu bewahren und die Liebe zu den Menschen nie verloren hat.
Da er sich im Tierheim sehr lieb und gehorsam zeigt, denken wir er hat die Welpenzeit in einer Familie gebracht.


Danach hat Liberto nachweislich mehrere Jahre auf der Straße gelebt. Hier musste er sich weitgehend selbstständig am Leben erhalten. Die tägliche Wasser und Futtersuche war nicht immer einfach, da er oft weggescheucht und mit Steinen beschmissen wurde. Mit Müll fressen und der Großherzigkeit einiger Fabrikarbeiter die ihm ab und zu Essensreste hinwarfen, schlug er sich lange Zeit durch.


Mittlerweile befindet sich der freundliche Herzensbrecher in unserem Partnertierheim “Perros con Alma” und ist dort zum Liebling aller Helfer geworden.


Nicht nur Menschen sind für ihn Freunde, auch mit den Artgenossen versteht er sich den Aussagen nach bestens.
Er liebt die Gegenwart anderer Hunde und freut sich über jede neue Bekanntschaften.
Eine besondere Rolle wurde ihm als “Großer Bruder” von Campino und Caruso teil. Das sind zwei Jungrüden die ihre gesamte Welpen-Zeit im Tierheim verbracht haben. Mit ihnen hat Liberto einen Familienbund geschlossen erzieht die beiden Youngster angemessen, spielt mit ihnen oder sie liegen einfach nur entspannt im großen Auslauf nebeneinander.


Liberto liebt es allgemein sich draußen aufzuhalten, deshalb würden wir uns für ihn eine Wohnung oder Haus mit Garten wünschen.
Menschen die einen aufmerksamen, klugen und menschenbezogenen Hund suchen, sich gleichzeitig nicht vor einer Erziehung scheuen, werden mit Liberto einen Freund fürs Leben finden.


Haben auch Sie sich “auf den ersten Blick” in diesen Juwel auf vier Pfötchen verliebt?
Oder möchten gerne mehr über Liberto und eine mögliche Adoption erfahren?
Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Carmen Richter. Sie berät sie kompetent vor einer Adoption und bei Bedarf auch danach.
UPDATE VOM 03.05.2021

Leider musste Liberto sein neues Zuhause verlassen und ist jetzt bei einer Pflegestelle in 58809 Neuenrade.
Liberto hört jetzt auf den Namen Balou.
Er versteht sich mit sehr gut mit Hündinnen und Rüden. Er ist souverän, ruhig und sozial.
Beim Spaziergang bleibt er beim Rudel und sucht die Nähe seiner Pflegerin.
Der sanfte Zottelbär liebt es gestreichelt zu werden und genießt jede Aufmerksamkeit.
Auch beim Hundefriseur hat er brav still gehalten und auch den Tierarztbesuch hat er mit Bravour gemeistert.

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Vermittlerin: Carmen Richter
Mobile: 01523 3813357
E-Mail: richter@tsv-europa.de