Livia – Hündin, geb. 19.10.2019, Schäferhund Mischling, ca. 70 cm

Livia – weiblich

Rasse: Schäferhund Mischling
Alter: 19.10.2019
Größe: ca. 70 cm, 30 kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Herkunft: Kecskemet TH Ungarn
Pflegestelle: 33181

Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/livia-kecskemet-1.html

Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Die junge, liebe Schäferhündin macht ihrer Rasse alle Ehre. Sie ist ein Streber, ein Wirbelwind und ein Energiebündel, bindet sich wahnsinnig schnell an ihre Menschen und ist ihnen dann treu ergeben. Sie liebt es zu kuscheln und lange Strecken spazieren zu gehen und mag bisher alle Menschen und Hunde, die wir getroffen haben. Sie ist allerdings sehr stürmisch und springt sie vor lauter Übermut an – daher sollte man darauf achten, dass die vier- und zweibeinigen Gegenüber mit 70 cm und 30 kg Schäferhund-Power klarkommen. Rassetypisch ist Livia hoch reaktiv auf Bewegungsreize und gleichzeitig mit einer geringen Frustrationstoleranz ausgestattet. Sie braucht konsequente Regeln, die einer ausgiebigen Diskussion standhalten und vorgegebene Ruhephasen damit sie runterfahren kann. Sie sollte klar und deutlich, aber zugleich liebevoll und gewaltfrei geführt werden, außerdem braucht sie zwingend rassegerechte Beschäftigung und Auslastung. Sie ist umweltsicher, stubenrein und kann Autofahren, der Grundgehorsam sowie das Gehen an lockerer Leine muss noch gefestigt werden. Alleinebleiben fällt ihr momentan noch sehr schwer, das Stadtleben kennt sie bisher noch nicht. Ihr Für-Immer-Zuhause sollte rasse- oder zumindest hundeerfahren sein und nicht viele Treppen haben, da Schäferhunde zu Gelenkerkrankungen neigen. Ein Garten wäre schön, Kinder und Katzen würden wir nicht empfehlen. Über einen ebenbürtigen Artgenossen würde sich Livia sehr freuen, ist aber kein Muss. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert, am 19.10.2019 in Ungarn geboren und kann in 33181 auf ihrer Pflegestelle kennen- und lieben gelernt werden.